Öl-Raffinerie in Leuna: Insgesamt ist der Ölmarkt derzeit sehr volatil. Foto: Waltraud Grubitzsch
+
Öl-Raffinerie in Leuna: Insgesamt ist der Ölmarkt derzeit sehr volatil. Foto: Waltraud Grubitzsch

Ölpreise legen wieder zu - Brent deutlich über 40 US-Dollar

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben am Freitag ihre Verluste vom Vorabend im frühen Handel wieder ausgeglichen.

Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai stieg wieder deutlich über 40 US-Dollar und lag am Morgen bei 40,82 Dollar. Das waren 76 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im April stieg um 88 Cent auf 38,72 Dollar.

Insgesamt ist der Ölmarkt derzeit sehr volatil. Noch am Donnerstagabend waren die Preise deutlich gesunken, nachdem es Signale gegeben hatte, die gegen eine baldige Einigung wichtiger Ölexportländer auf eine Begrenzung der Fördermenge sprechen.

Nach Einschätzung von Experten sträubt sich Iran nach wie vor, einer entsprechenden Initiative von Saudi-Arabien und Russland beizutreten. Einem Medienbericht zufolge dürfte ein für März geplantes Treffen möglicherweise nicht zustande kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gabriel will Korrekturen am Beschluss zu Edeka/Tengelmann

Wirtschaftsminister Gabriel wehrt sich gegen Vorwürfe, bei seiner Genehmigung der Edeka-Tengelmann-Fusion sei es nicht transparent zugegangen. Den Vorwurf von …
Gabriel will Korrekturen am Beschluss zu Edeka/Tengelmann

Tesla will Batteriefabriken in Europa und China bauen

Reno - Die globalen Träume von Tesla-Chef Elon Musk werden immer größer. Die erste riesige Batteriefabrik von Tesla ist nach zwei Jahren gerade einmal zu einem Siebtel …
Tesla will Batteriefabriken in Europa und China bauen

Verbraucherschützer: Intransparenz und Willkür beim Dispo

Wer sein Konto überzieht, braucht genaue Informationen, was ihn das kostet. Doch auf den Internetseiten der Kreditinstitute werden Bankkunden nicht immer fündig. …
Verbraucherschützer: Intransparenz und Willkür beim Dispo

Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Das gute Gewissen beim Stromvertrag war vielen Deutschen nach dem Schock von Fukushima einen Aufschlag auf den Preis wert. Doch inzwischen erlahmt der Wechselwille. Der …
Umfrage: Verbraucher halten sich bei Ökostrom zurück

Kommentare