+
Opel hat gute Zahlen vorgelegt. Die Marke ist nun zurück in der Gewinnzone. Foto: Frank Rumpenhorst

Opel fährt zurück in die Gewinnzone

Detroit/Rüsselsheim (dpa) - Nach jahrelangen Milliardenverlusten ist der Autohersteller Opel in die Gewinnzone zurückgekehrt. Im zweiten Quartal dieses Jahres lieferte die Europatochter des US-Konzerns General Motors einen operativen Gewinn von 137 Millionen Dollar (124 Mio Euro) in Detroit ab.

Für das erste Halbjahr ergibt sich daraus ein Gewinn von 131 Millionen Dollar, wie GM am Donnerstag in Detroit mitteilte.

Allerdings sei die zweite Jahreshälfte wegen des Brexit-Votums mit hohen Risiken belastet, erklärte Opel-Chef Karl-Thomas Neumann. "Die Brexit-Entscheidung verheißt nichts Gutes. Das zweite Halbjahr wird daher alles andere als einfach", sagte er in einer Video-Botschaft. Großbritannien ist der wichtigste Markt von Opel/Vauxhall. Letztmalig hatte das Unternehmen im zweiten Quartal 2011 einen Gewinn ausgewiesen.

GM Zahlen 2015

GM Zahlen 1.HJ/2016

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel erwartet gemeinsames Wahlprogramm von CDU und CSU

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet trotz des ungeklärten Streits mit CSU-Chef Horst Seehofer über eine Obergrenze für die Zahl der Flüchtlinge eine Einigung …
Merkel erwartet gemeinsames Wahlprogramm von CDU und CSU

Studie: Opel lässt fast jedes zweite Auto selbst zu

Als junge Gebrauchte oder Tageszulassungen stehen immer mehr Autos in den Schauräumen der Händler. Mit dem süßen Gift Rabatt schönen viele Hersteller ihre …
Studie: Opel lässt fast jedes zweite Auto selbst zu

150.000 Euro Bußgeld wegen aggressiver Telefonwerbung verhängt

Berlin - Wegen unerlaubter aggressiver Telefonwerbung hat die Bundesnetzagentur gegen eine Firma für den Vertrieb von Tierfutter ein hohes Bußgeld verhängt. Die Strafe: …
150.000 Euro Bußgeld wegen aggressiver Telefonwerbung verhängt

Modebranche spürt Zurückhaltung der Verbraucher

Düsseldorf (dpa) - Terrorangst und wirtschaftliche Unsicherheit haben die Lust der Verbraucher auf Mode in diesem Jahr weltweit gedämpft.
Modebranche spürt Zurückhaltung der Verbraucher

Kommentare