+
Auf einer Lkw-Plane ist der Schriftzug der Pfleiderer AG zu lesen (Archivbild).

Holzverarbeiter plant Umwandlung

Pfleiderer Aktiengesellschaft wird zur GmbH

Düsseldorf - Der Holzverarbeiter Pfleiderer plant nach der umfassenden Sanierung und dem Rückzug von der Börse nun die Umwandlung in eine GmbH.

Der nach eigenen Angaben in Europa führende Holzwerkstoffhersteller habe die Umwandlung seiner Rechtsform in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) beschlossen, teilte die Pfleiderer AG am Freitag mit. Dies soll zu einer deutlichen Vereinfachung der Strukturen und internen Prozesse führen und damit Zeit und Geld sparen. In Deutschland beschäftigt Pfleiderer mehr als 2.000 Mitarbeiter. Der Firmensitz wurde im Zuge der Insolvenz von Neumarkt in der Oberpfalz nach Düsseldorf verlegt. Alleiniger Eigentümer ist die Beteiligungsgesellschaft Atlantik S.A. mit Sitz in Luxemburg.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

Tausenden Milchbauern machen seit Monaten viel zu niedrige Preise zu schaffen. Mittlerweile deutet sich eine leichte Besserung an. Der Minister mahnt, nun nicht einfach …
Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Wolfsburg/Berlin - Schwere Vorwürfe gegen den früheren VW-Konzernchef Martin Winterkorn. Er soll vor Bekanntwerden der Abgas-Affäre von Manipulationen gewusst und diese …
Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Verband: Christbaum-Preise bleiben stabil

Frohe Weihnachten schon mal - Christbäume werden in diesem Jahr nicht teurer als 2015. Auch die Vorlieben der Deutschen haben sich nicht verändert: Am liebsten eine …
Verband: Christbaum-Preise bleiben stabil

Volkswirte: 2017 wird schwieriges Jahr für Arbeitsmarkt

Ob Brexit, schwächere Konjunktur oder Job suchende Flüchtlinge - ganz einig sind sich Bankenvolkswirte nicht, was den Arbeitsmarkt 2017 stärker belasten wird. Dass die …
Volkswirte: 2017 wird schwieriges Jahr für Arbeitsmarkt

Kommentare