Zusammenschluss mit Hindernissen: Rewe hat eine Beschwerde gegen die Übernahme der Supermarktkette Kaiser&#39s Tengelmann durch Edeka eingereicht. Foto: Oliver Berg
+
Zusammenschluss mit Hindernissen: Rewe hat eine Beschwerde gegen die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka eingereicht. Foto: Oliver Berg

Trotz Ministererlaubnis

Beschwerde: Rewe will Tengelmann-Übernahme verhindern

Köln - Mit einer Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf versucht der Kölner Handelskonzern Rewe die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka zu torpedieren.

Das Gericht bestätigte am Montag den Eingang eines entsprechenden Antrags. Darüber hinaus habe Rewe eine "Anordnung der aufschiebenden Wirkung" der Beschwerde beantragt, hieß es.

Sollte Rewe damit Erfolg haben, dürfe der von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) genehmigte Zusammenschluss zunächst nicht vollzogen werden, teilte das Gericht mit. Gabriel hatte mit seiner Entscheidung das Nein des Kartellamts ausgehebelt und damit heftige Kritik ausgelöst.

Frühere Tengelmann-Mitteilung zum Unternehmensverkauf

Mitteilung des Bundeskartellamts zum Verkaufsverbot

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

US-Notenbankchefin deutet baldige Leitzins-Anhebung an

Washington (dpa) - US-Notenbankchefin Janet Yellen hat heute erneut eine baldige Anhebung des Leitzinses angedeutet. Das Wachstum in den Vereinigten Staaten scheine …
US-Notenbankchefin deutet baldige Leitzins-Anhebung an

IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Berlin - Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.
IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

BMW ruft 120.000 Autos wegen Airbags zurück

München - BMW ruft in den USA 120 000 Fahrzeuge mit Takata-Airbags vorsorglich zurück, da in Autos anderer Hersteller Takata-Airbags falsch ausgelöst hätten.
BMW ruft 120.000 Autos wegen Airbags zurück

US-Wirtschaft wächst stärker als bislang ermittelt

Washington (dpa) - In den USA ist das Wirtschaftswachstum zum Jahresbeginn etwas stärker ausgefallen als zunächst ermittelt.
US-Wirtschaft wächst stärker als bislang ermittelt

Kommentare