+
Der Rockefeller-Fonds will seine Anteile an Exxon loswerden.

Ölkonzern: "Verschwörung"

Rockefeller-Fonds stößt Exxon-Anteile ab

New York- Der Trend nimmt zu: Investoren ziehen sich aus Firmen zurück, deren Verhalten sie für „unethisch“ halten. Nun zählt auch ein mächtiger US-Fonds dazu, dessen Gründer selbst im Ölgeschäft groß wurden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Flughafen: Wird Eröffnung wieder verschoben?

Berlin - Muss die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens zum 5. Mal verschoben werden? Drei Wochen vor der Berlin-Wahl klammern sich die Verantwortlichen an den …
Berliner Flughafen: Wird Eröffnung wieder verschoben?

Im Gaszoff zwischen Moskau und Minsk ist Lösung in Sicht

Moskau - Die Bündnispartner Russland und Weißrussland haben sich in einem monatelangen Streit um Gaslieferungen nach Medienberichten auf ein neues Preissystem geeinigt.
Im Gaszoff zwischen Moskau und Minsk ist Lösung in Sicht

Zusammenschluss von AB Inbev und SABMiller führt zu Jobabbau

Es ist eine Megaübernahme: die Nummer eins der Bierbranche übernimmt die Nummer zwei. Das bleibt nicht ohne Folgen für die Beschäftigten. Betroffen sind vor allem …
Zusammenschluss von AB Inbev und SABMiller führt zu Jobabbau

Verregneter Sommer: Weizen- und Rapsernte fällt mau aus

Berlin (dpa) - Die Weizen- und Rapsernte in Deutschland ist wegen des nassen Wetters mäßig ausgefallen. Zudem lägen die Preise generell "deutlich" unter dem Niveau des …
Verregneter Sommer: Weizen- und Rapsernte fällt mau aus

Kommentare