+
Oliver Samwer, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Rocket Internet AG.

Start-up-Schmiede

Rocket Internet sammelt über Fonds Millionen ein

Berlin - In der ersten Runde sollen mehr als 420 Millionen Euro zusammen gekommen sein. Das hat Vorstandschef Oliver Samwer am Dienstag in Berlin verkündet.

Die Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet sammelt mit einem neuen Fonds Millionen für ihre Beteiligungen ein. In der ersten Runde seien für den Rocket Internet Capital Partners Fund mehr als 420 Millionen Euro zusammen gekommen, sagte Vorstandschef Oliver Samwer am Dienstag in Berlin. Damit entstehe einer der größten europäischen Fonds für Wachstumsfinanzierungen. 50 Millionen Euro kämen von Rocket selbst. Samwer sprach von einem unglaublichen Vertrauensbeweis für sein Unternehmen. Die Rocket-Aktie hatte in den vergangenen Wochen stark an Wert verloren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple stemmt sich gegen iPhone-Rückgang

Auch bei sinkenden iPhone-Verkäufen verdient Apple weiter Milliarden. Die Investoren hatten mit schlechteren Zahlen gerechnet - aber ein Zuwachs im Dienste-Geschäft …
Apple stemmt sich gegen iPhone-Rückgang

Luftverkehrsgewerkschaft: Urteil zum Streikrecht schockiert

Erfurt (dpa) - Der Vorsitzende der Industriegewerkschaft Luftverkehr, Nicoley Baublies, hat das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Friedenspflicht im Streikrecht …
Luftverkehrsgewerkschaft: Urteil zum Streikrecht schockiert

Bahn will Sicherheitskräfte deutlich aufstocken

Berlin - Als Reaktion auf die Serie von Anschlägen will die Deutsche Bahn einem Bericht zufolge die Sicherheit auf Bahnhöfen und in Zügen verbessern.
Bahn will Sicherheitskräfte deutlich aufstocken

Schwaches Öl- und Gasgeschäft drückt auf BASF-Bilanz

Ludwigshafen (dpa) - Schwächere Geschäfte mit Öl und Gas schmälern Experten zufolge den Gewinn des Chemieriesen BASF. Heute legt der weltgrößte Chemiekonzern seine …
Schwaches Öl- und Gasgeschäft drückt auf BASF-Bilanz

Kommentare