Über 32 Kilo im Jahr pro Kopf

Das naschen die Deutschen am liebsten  

Berlin - Mehr als 32 Kilogramm Süßigkeiten und Knabbereien hat jeder Bundesbürger statistisch gesehen im vergangenen Jahr gegessen.

Weniger Schokolade und Bonbons als zuvor, im Jahr der Fußball-WM aber mehr Salzstangen, Chips und anderes Knabberzeug.

Der Verbrauch 2014 im Einzelnen:

Süßwaren

Verbrauch pro Kopf und Jahr

Zunahme/Abnahme gegenüber Vorjahr

Schokoladenwaren

10,04 kg

- 0,7%

Kekse und anderes Gebäck

7,05 kg

-1,67%

Bonbons, Lakritze und andere Zuckerwaren

5,62 kg

- 1,06%

Speiseeis

4,01 kg

-1,23%

Knabberartikel

3,53 kg

+5,01%

Nuss-Nougat-Creme, Kakaopulver u.a.

2,08 kg

+0,48%

dpa

 

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monte dei Paschi wegen Kursverlusten vom Handel ausgesetzt

Mailand (dpa) - Die Aktien der italienischen Krisenbank Monte dei Paschi di Siena (MPS) sind am Freitag mehrfach vom Handel ausgesetzt worden. Zuvor hatte es jeweils …
Monte dei Paschi wegen Kursverlusten vom Handel ausgesetzt

Bombardier streicht in Deutschland offenbar 2500 Stellen

Stellenabbau hatte der Bahntechnikhersteller Bombardier längst angekündigt. Doch es könnte die deutschen Werke viel härter treffen als gedacht. Einem Bericht zufolge ist …
Bombardier streicht in Deutschland offenbar 2500 Stellen

Absprache mit Autobauern: Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal

Die EU-Kommission findet, dass Deutschland in der Dieselaffäre zu nachsichtig mit der Autoindustrie ist. Die Opposition wirft das dem Verkehrsminister schon lange vor. …
Absprache mit Autobauern: Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal

„Ende gut, alles gut“: Gabriel feiert bei Kaiser's-Weihnachtsfest

Berlin - Sigmar Gabriel kommt als Überraschungsgast zur Weihnachtsfeier von Kaiser's Tengelmann. Nach der Einigung lässt er sich feiern.
„Ende gut, alles gut“: Gabriel feiert bei Kaiser's-Weihnachtsfest

Kommentare