Über 32 Kilo im Jahr pro Kopf

Das naschen die Deutschen am liebsten  

Berlin - Mehr als 32 Kilogramm Süßigkeiten und Knabbereien hat jeder Bundesbürger statistisch gesehen im vergangenen Jahr gegessen.

Weniger Schokolade und Bonbons als zuvor, im Jahr der Fußball-WM aber mehr Salzstangen, Chips und anderes Knabberzeug.

Der Verbrauch 2014 im Einzelnen:

Süßwaren

Verbrauch pro Kopf und Jahr

Zunahme/Abnahme gegenüber Vorjahr

Schokoladenwaren

10,04 kg

- 0,7%

Kekse und anderes Gebäck

7,05 kg

-1,67%

Bonbons, Lakritze und andere Zuckerwaren

5,62 kg

- 1,06%

Speiseeis

4,01 kg

-1,23%

Knabberartikel

3,53 kg

+5,01%

Nuss-Nougat-Creme, Kakaopulver u.a.

2,08 kg

+0,48%

dpa

 

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Commerzbank will Tausende Stellen streichen

Die Commerzbank setzt - mal wieder - den Rotstift an. Nach dem Milliardengewinn 2015 ist die deutsche Nummer zwei auf dem harten Boden der Tatsachen angekommen. Der neue …
Commerzbank will Tausende Stellen streichen

Maschinenbauer machen im August wieder bessere Geschäfte

Das Auf und Ab im Maschinenbau hält an. Nach der Auftragsflaute im Juli ziehen die Bestellungen wieder an. Die Bilanz der ersten acht Monate fällt allerdings verhalten …
Maschinenbauer machen im August wieder bessere Geschäfte

Media-Markt startet Roboter-Test zur Warenlieferung

Düsseldorf(dpa) - Als erster deutscher Einzelhändler hat die Elektronikmarkt-Kette Media Markt am Donnerstag in Düsseldorf einen Test zur Warenauslieferung per Roboter …
Media-Markt startet Roboter-Test zur Warenlieferung

Autobauer feilen an nächster Generation von Elektroautos

Fehlende Reichweite, hohe Preise und mangelnde Ladestationen gelten als größte Hindernisse für den Verkauf von Elektroautos. Auf dem Pariser Autosalon suchen die …
Autobauer feilen an nächster Generation von Elektroautos

Kommentare