Darüber werden sich Kunden freuen

Spektakuläre Neuerungen bei Aldi

München - Deutschlands größter Lebensmitteldiscounter Aldi will mit moderneren Filialen neue Kunden gewinnen.

"In Zukunft werden wir in allen neu gebauten Aldi-Süd-Filialen Kunden-WCs anbieten", sagte eine Unternehmenssprecherin der "Wirtschaftswoche". Auch weitere Dienstleistungen sind laut Bericht geplant: In einem neuen Konzeptmarkt nahe München teste das Unternehmen den Einsatz von Kaffee- und Rezeptautomaten, elektronischen Werbedisplays und Hintergrundmusik.

"Einige Elemente werden wir in Zukunft auch in anderen Filialen übernehmen, sofern sie von unseren Kunden angenommen werden", sagte die Sprecherin weiter.

Aldi Süd betreibt in West- und Süddeutschland rund 1850 Filialen mit 36.200 Beschäftigten. Das Schwesterunternehmen Aldi Nord hat rund 2400 Filialen und rund 28.000 Mitarbeiter.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuldenerleichterungen für Griechenland beschlossen

Griechenlands Spar- und Reformprogramm geht langsam aber stetig voran. Heikle Fragen bei der Arbeitsmarktreform bleiben auch nach einem Treffen der Euro-Finanzminister …
Schuldenerleichterungen für Griechenland beschlossen

Autonome Autos fahren in die Innenstadt

München - Die automobile Zukunft überschreitet die Stadtgrenze: BMW kündigt den Einsatz hochautomatisierter Versuchsfahrzeuge in München an. Künftig sollen außerdem alle …
Autonome Autos fahren in die Innenstadt

Finanzmärkte stecken Referendum in Italien gut weg

Italien stehen nach dem gescheiterten Referendum unsichere Wochen bevor. Auch die Folgen für die Wirtschaft in der gesamten Eurozone sind noch unklar. Droht am Ende eine …
Finanzmärkte stecken Referendum in Italien gut weg

VW-Tochter Audi verlängert Job-Garantie bis 2020

Mitten im Branchenumbruch sendet Audi-Chef Stadler beruhigende Signale an seine Beschäftigten. Die vereinbarte Job-Garantie gilt aber erst einmal nur für die nächsten …
VW-Tochter Audi verlängert Job-Garantie bis 2020

Kommentare