Ein Junge bei der 66. Internationalen Spielwarenmesse. Foto: Daniel Karmann
+
Ein Junge bei der 66. Internationalen Spielwarenmesse. Foto: Daniel Karmann

Spielwarenmarkt profitiert auch vom guten Sommer 2015

Nürnberg/Hildesheim (dpa) - Der deutsche Spielwarenmarkt hat in diesem Jahr auch vom guten Sommerwetter profitiert.

Insgesamt sei ein weiteres Wachstum im Vergleich zum Vorjahr festzustellen, berichtete der Marketing-Geschäftsführer des Fachhändler-Zusammenschlusses idee+spiel, Andreas Schäfer, der Deutschen Presse-Agentur. "Der heiße Sommer hat die Lager, speziell bei Outdoor-Produkten, leer geräumt", sagte Schäfer in einem schriftlichen Interview.

"Der Spielwarenmarkt entwickelt sich positiv", unterstrich der Manager und verwies dabei auch auf Erkenntnisse des Marktforschungsunternehmens Eurotoys. Von den zehn größten Unternehmen in Deutschland hätten aktuell neun ein Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr, berichtet Schäfer. "Das Wachstum steht also auf breiter Basis. Es ist für alle Zielgruppen etwas dabei." Aktuell sei vor allem Lizenz-Spielzeug der Disney-Filme und Serien "Frozen" und "Minions" stark gefragt.

Presseseite von idee+spiel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juni bekannt

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Juni-Arbeitslosenzahlen bekannt. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte gehen von einem …
Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Juni bekannt

Vodafone droht wegen Brexit mit Wegzug aus Großbritannien

Die Brexit-Gegner haben das Szenario ausgemalt: Verlassen die Briten die EU und damit auch eine riesige Freihandelszone, dann werden Unternehmen sich von der Insel …
Vodafone droht wegen Brexit mit Wegzug aus Großbritannien

US-Agrarkonzern Monsanto pokert weiter mit Bayer

Nicht viel Neues beim US-Konzern Monsanto: Die Amerikaner wollen weiter mehr Geld bei Bayer herausschlagen, ihre eigenen Geschäfte laufen nur mäßig.
US-Agrarkonzern Monsanto pokert weiter mit Bayer

Bauern wehren sich gegen Kritik: "Brauchen keine Agrarwende"

Mit einer kämpferischen Rede hat Bauernpräsident Rukwied Deutschlands Landwirte auf schwierige Zeiten eingeschworen. Zum Auftakt des Bauerntages fordert er Impulse und …
Bauern wehren sich gegen Kritik: "Brauchen keine Agrarwende"

Kommentare