+
Das Weihnachtsgeschäft kommt langsam in Schwung. Foto: Malte Christians

Spielzeug, Schmuck, Deko und Süßes

Weihnachtsgeschäft: Einzelhandel zufrieden

Berlin - Die deutschen Händler sind mit dem Weihnachtsgeschäft der vergangenen Tage zufrieden. Der Nikolaus-Samstag sei deutlich besser gelaufen als der eine Woche zuvor, teilte der Handelsverband Deutschland (HDE) in Berlin mit.

Das habe eine Umfrage bei den Händlern ergeben, konkrete Zahlen lieferte der HDE aber nicht. Die Kunden hätten vor allem Schmuck, Spielzeug, Süßigkeiten und Dekorationsartikel gekauft, hieß es.

Der HDE rechnet für das Weihnachtsgeschäft im Vergleich zum Vorjahr mit einem Umsatzplus von 1,2 Prozent auf 85,5 Milliarden Euro. "Die entscheidenden Wochen stehen uns aber noch bevor", wurde HDE-Geschäftsführer Stefan Genth zitiert.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax profitiert von Euroschwäche

Das Auf und Ab im Dax geht weiter. Nach einem schlechten Tag folgt ein guter. Vieles hängt dabei von den Vorgaben der Wall Street ab.
Dax profitiert von Euroschwäche

EU-Aufseher begrenzen Sonderdeals für Online-Dienste

Wer viel im Internet surft, kann an Grenzen stoßen: Wenn das Datenlimit erreicht ist, wird die Verbindung langsamer - oder fällt aus. Doch manche Angebote laufen …
EU-Aufseher begrenzen Sonderdeals für Online-Dienste

Bundesagentur meldet Stellenrekord

Die deutsche Wirtschaft bleibt Jobmotor - bereits seit Mitte 2014 wächst die Zahl der offenen Stellen nahezu ungebremst. Jobsucher haben vor allem in …
Bundesagentur meldet Stellenrekord

Darum muss Apple in Irland Milliarden nachzahlen

Brüssel - Jahrelang profitierte Apple aus Sicht der EU-Wettbewerbshüter von unrechtmäßigen Steuererleichterungen in Irland. Das Geld soll der US-Konzern nun nachbezahlen.
Darum muss Apple in Irland Milliarden nachzahlen

Kommentare