Das Weihnachtsgeschäft kommt langsam in Schwung. Foto: Malte Christians
+
Das Weihnachtsgeschäft kommt langsam in Schwung. Foto: Malte Christians

Spielzeug, Schmuck, Deko und Süßes

Weihnachtsgeschäft: Einzelhandel zufrieden

Berlin - Die deutschen Händler sind mit dem Weihnachtsgeschäft der vergangenen Tage zufrieden. Der Nikolaus-Samstag sei deutlich besser gelaufen als der eine Woche zuvor, teilte der Handelsverband Deutschland (HDE) in Berlin mit.

Das habe eine Umfrage bei den Händlern ergeben, konkrete Zahlen lieferte der HDE aber nicht. Die Kunden hätten vor allem Schmuck, Spielzeug, Süßigkeiten und Dekorationsartikel gekauft, hieß es.

Der HDE rechnet für das Weihnachtsgeschäft im Vergleich zum Vorjahr mit einem Umsatzplus von 1,2 Prozent auf 85,5 Milliarden Euro. "Die entscheidenden Wochen stehen uns aber noch bevor", wurde HDE-Geschäftsführer Stefan Genth zitiert.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inflation zieht leicht an: 0,4 Prozent im Juli

Wiesbaden (dpa) - Höhere Mieten und ein Anstieg der Lebensmittelpreise haben die Inflation im Juli auf niedrigem Niveau angetrieben. Die Verbraucherpreise in Deutschland …
Inflation zieht leicht an: 0,4 Prozent im Juli

Terrorangst macht Reisebranche zu schaffen

Fluggesellschaften und Reiseveranstalter kappen ihre Prognosen. Terrorangst drückt auf die Nachfrage - nicht nur in Deutschland.
Terrorangst macht Reisebranche zu schaffen

Renault kürzt Gehalt seines Chefs

Paris (dpa) - Der Autobauer Renault hat im Streit mit der französischen Regierung über das Gehalt seines Chefs Carlos Ghosn Zugeständnisse gemacht. Der variable …
Renault kürzt Gehalt seines Chefs

Smartphone-Marktführer Samsung mit Gewinnanstieg

Während Apple zurückgehende Verkäufe seines iPhone vermeldete, spricht der Konkurrent Samsung von einem guten Geschäft mit seinen Smartphone-Premium-Modellen. Die …
Smartphone-Marktführer Samsung mit Gewinnanstieg

Kommentare