Nachhaltige Unternehmensführung wird für Managerentlohnung immer wichtiger. Foto: Jens Büttner
+
Nachhaltige Unternehmensführung wird für Managerentlohnung immer wichtiger. Foto: Jens Büttner

Studie:

Vorstandsgehälter hängen an Langzeit-Entwicklung

Berlin - Die Vorstandsgehälter in den wichtigsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland hängen zunehmend von der langfristigen Entwicklung des Unternehmen ab.

Das ist das Ergebnis einer Analyse der Geschäftsberichte aller 30 Dax-Konzerne aus dem vergangenen Jahr, die von der Managementberatung Kienbaum für die "Welt am Sonntag" erstellt wurde.

Nachhaltige Unternehmensführung wird demnach für die Brieftaschen der Manager immer wichtiger. Machten im Jahr 2008 langfristige Boni im Schnitt 17,6 Prozent der Vorstandsvergütungen aus, hat sich der Anteil seitdem mehr als verdoppelt: Im Geschäftsjahr 2014 bestanden die Vorstandsvergütungen der Untersuchung zufolge im Schnitt zu 40,5 Prozent aus erfolgsabhängigen Boni, die erst nach drei, fünf oder mehr Jahren ausgezahlt werden. Bei Daimler und der Deutschen Börse ist die Langfristorientierung demnach besonders ausgeprägt. Dort machten die langfristigen Boni mehr als die Hälfte der Vorstandsvergütung aus, hieß es. Beim Chemie- und Pharmakonzern Merck seien es sogar 80 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Britische Wirtschaft großer Brexit-Verlierer

Nach dem Votum der Briten zum EU-Austritt zeichnen Ökonomen düstere Prognosen. Großbritannien büße am meisten ein, doch auch die deutsche Wirtschaft werde getroffen. …
Studie: Britische Wirtschaft großer Brexit-Verlierer

Spanien statt Türkei: Tui fürchtet Krise am Bosporus nicht

Terroranschläge in der Türkei, Nordafrika und Europa halten die Reisebranche in Atem. Kunden sind verunsichert, die Buchungen in deutschen Reisebüros brachen zuletzt …
Spanien statt Türkei: Tui fürchtet Krise am Bosporus nicht

Hotels und Gaststätten fürchten deutliche Mindestlohn-Erhöhung

Berlin (dpa) - Vor der Entscheidung über einen höheren Mindestlohn warnen Hoteliers und Gastronomen vor übermäßigen Steigerungen. Nach dem Tarifindex des Statistischen …
Hotels und Gaststätten fürchten deutliche Mindestlohn-Erhöhung

Heizkosten sinken weiter - Öl deutlich billiger als Gas

Die Energiekosten für die privaten Verbraucher gehen seit zwei Jahren zurück. Auch die abgelaufene Heizperiode brachte eine Entlastung für Mieter und Hausbesitzer - vor …
Heizkosten sinken weiter - Öl deutlich billiger als Gas

Kommentare