+
Das Logo des Sportartikelherstellers Puma SE ist am 14.02.2013 in Herzogenaurach (Bayern) am Rande der Bilanz-Pressekonferenz des Unternehmens auf einem Fußball-Schuh zu erkennen.

Umsatz sinkt um 5,8 Prozent

Talfahrt bei Puma - trotz Fußball-WM

Herzogenaurach - Trotz der Fußball-WM geht die Talfahrt für Puma im 2. Quartal 2014 weiter. Der Umsatz sank um 5,8 Prozent. Schuld seien vor allem Währungsverluste.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Piëch soll Winterkorn auf Abgas-Ermittlungen angesprochen haben

Wolfsburg - In der VW-Abgasaffäre soll der zurückgetretene Vorstandschef Martin Winterkorn schon im März 2015 vom damaligen Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auf …
Piëch soll Winterkorn auf Abgas-Ermittlungen angesprochen haben

VW-Betriebsratschef: Müssen uns für Wegfall von Jobs rüsten

Wolfsburg/Berlin - Maschinen übernehmen bald Bürojobs, Roboter konstruieren Fahrzeuge: Die Arbeitswelt in der Autoindustrie steht vor Umwälzungen. Und VW mittendrin muss …
VW-Betriebsratschef: Müssen uns für Wegfall von Jobs rüsten

Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

Schwäbisch Hall/Berlin - Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hält angesichts niedriger Zinsen an der Kündigung zahlreicher alter Verträge fest. "Das machen wir schon aus …
Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf

Düsseldorf - Die größte Campingmesse der Welt hat in Düsseldorf für das Publikum ihre Tore geöffnet. Zum diesjährigen "Caravan Salon" wird wieder ein großes Interesse …
Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf

Kommentare