Deutliches Reallohnplus

Tarifgehälter 2014 stark gestiegen

Wiesbaden - Die Tarifgehälter sind 2014 so stark gestiegen wie nie zuvor seit dem Beginn der Berechnung 2011. Sie lagen 3,1 Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

Die Tarifgehälter in Deutschland sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes lagen sie einschließlich der tariflich vereinbarten Sonderzahlungen um 3,1 Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

Abzüglich der Teuerungsrate von 0,9 Prozent ergibt sich ein deutliches Reallohnplus. Das war der stärkste Anstieg seit 2011, als der entsprechende statistische Index erstmals berechnet wurde, wie das Amt am Dienstag mitteilte.

Im Jahr zuvor (2013) waren die Tarifgehälter mit Sonderzahlungen um 2,4 Prozent geklettert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

New York - Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstöße …
Alibaba im Visier der US-Börsenaufsicht

Fragen und Antworten zum Mindestlohn-Urteil

Erfurt - Mindestens 8,50 Euro pro Stunde müssen es sein - so will es das Mindestlohngesetz. Eigentlich soll es Millionen von Arbeitnehmern mehr Geld bringen. Ein …
Fragen und Antworten zum Mindestlohn-Urteil

Aufwärtstrend bei Konsumklima

Noch Ende 2015 sah alles nach einer stärkeren Eintrübung der Verbraucherstimmung aus. Inzwischen herrscht in vielen deutschen Haushalten wieder Optimismus. Der …
Aufwärtstrend bei Konsumklima

Schreibt Microsoft den Smartphone-Markt jetzt komplett ab?

Redmond/Espoo - Der Windows-Riese Microsoft hat sich mit der teuren Nokia-Übernahme keine starke Position im Smartphone-Markt erkaufen können. Jetzt wird die …
Schreibt Microsoft den Smartphone-Markt jetzt komplett ab?

Kommentare