+
Ein Gericht hat entschieden: Die Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden. 

Gericht hat entschieden

Steuererklärung kann auch per Fax abgeschickt werden

München - Arbeitnehmer können ihre jährliche Einkommenssteuererklärung nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs auch per Fax an das Finanzamt senden.

Genau wie in allen anderen Gerichtszweigen sei die Übermittlung der Schriftstücke per Fax uneingeschränkt zulässig und müsse bei der Wahrung von Abgabefristen berücksichtigt werden, entschied das höchste deutsche Steuergericht in einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil.

Damit gaben die Münchner Steuerrichter einer Frau Recht, die das Deckblatt ihrer Steuererklärung kurz vor Ablauf der Frist per Fax von ihrer Steuerberaterin an ihr Finanzamt hatte schicken lassen und erst später persönlich unterschrieb. Das Finanzamt hatte dies nicht akzeptiert, da die Abgabefrist bis zur persönlichen Unterschrift abgelaufen gewesen sei. Dagegen klagte die Frau mit Erfolg vor dem Finanzgericht - und auch der Bundesfinanzhof bestätigte diese Entscheidung (Az: VI R 82/13).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Streit um Bausparverträge: Mehrere Klagen eingereicht

Wegen der Niedrigzinsphase setzen Bausparkassen auf massenhafte Kündigungen von Altverträgen. Ob diese Praxis legitim ist, entscheidet der Bundesgerichtshof 2017. Nun …
Neuer Streit um Bausparverträge: Mehrere Klagen eingereicht

Aixtron: Die USA verhindern Kauf deutscher Firma an China

Washington D.C. - Wegen „Risiken für die nationale Sicherheit“ hat sich der US-Präsident Barack Obama gegen die geplante Übernahme von Aixtron durch ein von China …
Aixtron: Die USA verhindern Kauf deutscher Firma an China

Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg

München - Europaweit stehen offenbar tausende Produkte bei Amazon Marketplace nicht mehr zur Verfügung. Das ist ärgerlich für Händler und Käufer.
Ärger bei Amazon: Tausende Händler-Angebote sind weg

Klare Absage vom Weißen Haus: Kein Obama-TV

Washington - Seit Wochen sind Gerüchte über Barack Obamas weitere Karrierepläne in Umlauf. Mit einem wurde nun aufgeräumt: Das Weiße Haus erklärte, dass es kein „Obama …
Klare Absage vom Weißen Haus: Kein Obama-TV

Kommentare