+
Die griechische Alpha Bank kommt jetzt ohne staatliche Finanzspritzen über die Runden.

Kampf gegen die Rezession

Zwei griechische Banken brauchen keine Staatshilfe mehr

Brüssel - Die großen griechischen Geldhäuser Alpha Bank and Eurobank kommen ohne staatliche Finanzspritzen über die Runden. Private Investoren übernehmen die Neuausstattung mit Kapital.

Das teilte die EU-Kommission nach einer Wettbewerbsüberprüfung mit. Die beiden Kreditinstitute gehören zu insgesamt vier großen Banken des Krisenlandes, die von der europäischen Bankenaufsicht überprüft wurden. Griechenland kann seit Wochenbeginn im Rahmen seines Rettungsprogramms auf bis zu zehn Milliarden Euro für die sogenannte Rekapitalisierung der Banken zurückgreifen. Der Chef des Euro-Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, hatte deutlich gemacht, dass dieser Betrag voraussichtlich nicht ausgeschöpft werden wird.

Diplomaten sprachen von rund sechs Milliarden Euro, die für Finanzspritzen an die Geldhäuser nötig seien. Für die Überwindung der Rezession in Griechenland ist es laut Experten sehr wichtig, dass die Banken des Landes gesund sind.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Lufthansa-Chef Spohr will die Billig-Sparte ausbauen. Die Komplettübernahme von Brussels Airlines könnte dazu beitragen. Doch das ist längst noch nicht alles.
Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise in einem langjährigen Tief. Jetzt könnten die Opec-Länder nach jahrelangem Zögern die Fördermenge begrenzen, um das Angebot zu …
Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Air Berlin schrumpft drastisch

Frankfurt/Berlin - Nach einer jahrelangen Misere muss die Fluggesellschaft Air Berlin jetzt drastisch kürzen. Bis zu 1200 Leute müssen gehen, die Flotte wird von mehr …
Air Berlin schrumpft drastisch

Lürssen-Gruppe übernimmt Blohm+Voss

Die deutschen Werften sind weltweit stark im Bau von Luxusjachten. Der erfolgreichste Jachtbauer Lürssen übernimmt nun Blohm+Voss - da lief dieses Geschäft zuletzt nicht …
Lürssen-Gruppe übernimmt Blohm+Voss

Kommentare