+
Der US-Senat hat eine zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Ben Bernanke beschlossen.

Zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Bernanke

Washington - Zweite Amtszeit für US-Notenbankchef Ben Bernanke: DerUS-Senat votierte am Donnerstag für weitere vier Jahre des 56-Jährigen an der Spitze der Federal Reserve.

Bernanke erhielt 70 der 100 Stimmen. Der Zentralbankchef wird allerdings sowohl von Demokraten wie auch Republikanern für seine Rolle bei der miliardenschweren Bankenrettung kritisiert. Viele Ökonomen zollen ihm hingegen Respekt für seine Maßnahmen. Präsident Barack Obama hatte sich demonstrativ hinter eine weitere Amtszeit Bernankes gestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Lufthansa-Chef Spohr will die Billig-Sparte ausbauen. Die Komplettübernahme von Brussels Airlines könnte dazu beitragen. Doch das ist längst noch nicht alles.
Lufthansa will Brussels Airlines komplett übernehmen

Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise in einem langjährigen Tief. Jetzt könnten die Opec-Länder nach jahrelangem Zögern die Fördermenge begrenzen, um das Angebot zu …
Bericht: Opec einigt sich auf Förderbegrenzung

Air Berlin schrumpft drastisch

Frankfurt/Berlin - Nach einer jahrelangen Misere muss die Fluggesellschaft Air Berlin jetzt drastisch kürzen. Bis zu 1200 Leute müssen gehen, die Flotte wird von mehr …
Air Berlin schrumpft drastisch

Lürssen-Gruppe übernimmt Blohm+Voss

Die deutschen Werften sind weltweit stark im Bau von Luxusjachten. Der erfolgreichste Jachtbauer Lürssen übernimmt nun Blohm+Voss - da lief dieses Geschäft zuletzt nicht …
Lürssen-Gruppe übernimmt Blohm+Voss

Kommentare