+
Suzuki Swift Sport

IAA 2011: Der neue Suzuki Swift Sport

Ein Jahr nach der Markteinführung des neuen Swift reicht Suzuki einen sportlichen Ableger des Kleinwagens nach.

Der Swift Sport feiert auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt (15. bis 25. September) Premiere und soll dem Hersteller zufolge noch in diesem Jahr in den Handel kommen.

Lesen Sie auch:

Suzuki: Swift-Plug-in Hybid

Es geht auch noch Swifter

Der Dreitürer bekommt einen markanteren Kühlergrill, ein strammeres Fahrwerk und vor allem einen stärkeren Motor: War bislang bei 94 PS (69 kW) Schluss, leistet der 1,6 Liter große Benziner im Swift Sport 136 PS (100 kW), bei einem maximalen Drehmoment von 160 Nm und ist perfekt mit dem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe abgestimmt.

Zu Fahrleistungen und Verbrauch macht Suzuki keine Angaben. Auch der Preis ist noch offen. Er dürfte aber deutlich über dem bisher stärksten Dreitürer liegen, den die Japaner ab 14.390 Euro anbieten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unischwarz wirkt schwärzer
Wer einen ganz tiefen Schwarzton auf seinem neuen Auto genießen will, sollte keinen Metallic-Lack ordern. Denn dessen Reflexionen lassen das Auto gräulich schimmern. Ein …
Unischwarz wirkt schwärzer
Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe
Männer wollen mehr PS und Frauen stehen auf Kleinwagen - alles nur Klischees? Der Geschlechterkampf ums Auto ist eröffnet.
Männer, Frauen, Autos: Fünf Klischees unter der Lupe
Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig
Schnee und Eisglätte machen vielen Autofahrern zu schaffen. Es gab bereits zahlreiche Unfälle. So kommen sie sicher nach Hause.
Glatteis-Gefahr: So reagieren Autofahrer richtig
E-Auto im Winter warm halten für mehr Reichweite
Im Auto die Heizung aufdrehen ist zur kalten Jahreszeit unumgänglich. Für Halter von Elektroautos bedeutet das jedoch, dass sich die Reichweite des Fahrzeugs verringert. …
E-Auto im Winter warm halten für mehr Reichweite

Kommentare