1 von 4
Eine 83-jährige Autofahrerin hat mit ihrem Pkw die Außenfassade eines Einfamilienhauses durchbrochen.
2 von 4
Eine 83-jährige Autofahrerin hat mit ihrem Pkw die Außenfassade eines Einfamilienhauses durchbrochen.
3 von 4
Eine 83-jährige Autofahrerin hat mit ihrem Pkw die Außenfassade eines Einfamilienhauses durchbrochen.
4 von 4
Eine 83-jährige Autofahrerin hat mit ihrem Pkw die Außenfassade eines Einfamilienhauses durchbrochen.

Mit der Motorhaube im Wohnraum

83-Jährige kracht mit Auto durch Hausfassade - Bilder

Hameln - Statt abzubiegen fuhr sie einfach gerade aus - mit fatalen Folgen. Eine 83-Jährige krachte in Niedersachsen mit ihrem Auto in die Fassade eines Einfamilienhauses.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Hoffnung für die Brennstoffzelle
Sie ist so etwas wie die Untote unter den alternativen Antrieben. Obwohl die PS-Branche seit Jahrzehnten die Vorzüge der Brennstoffzelle anpreist, kommt der …
Neue Hoffnung für die Brennstoffzelle
Mit dem Oldtimer auf Zeitenjagd
Im Sommer starten wieder viele Oldtimer-Rallyes. Einsteiger sollten ein paar Dinge beachten, bevor sie mit ihrem historischen Fahrzeug auf Zeitenjagd gehen.
Mit dem Oldtimer auf Zeitenjagd
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste

Kommentare