+
Abu Dhabi Police Lykan HyperSport

"Fast & Furious"-Auto

Abu-Dhabi-Polizei fährt einen Lykan HyperSport

Die Polizei in Abu Dhabi hat ihre Dienstflotte erweitert: Die Beamten gehen nun mit einem Drei-Millionen-Supersportwagen  - Lykan HyperSport - auf Streife.  

Diese Anschaffung ist besonders nobel: Der Lykan HyperSport hat 780 PS und prescht in 2,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Topspeed fährt der neue Polizeiwagen 385 km/h.

Diese Eigenschaft qualifiziert das neue Dienstfahrzeug für die Jagd nach Verbrechnern oder Temposündern. Günstig ist das Polizeiauto allerdings nicht. Der Lykan HyperSport kostet mehr als drei Millionen Euro!

Im Kinofilm "Fast & Furious 7" hat der Renner übrigens schon Filmfans begeistert. Ob das Fahrzeug wirklich für den Polizeieinsatz taugt, soll aber erst ein Test zeigen. Bis dahin fährt die Abu Dhabi Police den Supersportler nun auf Probe.

Das reiche Nachbarland Dubai ist da schon einen Schritt weiter. Der Fuhrpark der Polizei hat mittlerweile einiges zu bieten. Dort sind die Beamten beispielsweise auch mit einem Lamborghini Aventador im Wert von 420.000 Euro unterwegs.

Aber auch Italien hat in Sachen Blaulicht-Luxus die Nase vorn. Zum Fuhrpark der italienischen Polizei gehört ein Lamborghini Huracán LP 610-4 Polizia mit 610 PS.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Für E-Autos mehr als 10 500 Ladepunkte in Deutschland
Elektroautos müssen noch immer häufiger als Benziner und Diesel "auftanken", denn ihre Reichweite ist meistens nicht so hoch. Dies ist zurzeit an 10 700 Ladepunkten in …
Für E-Autos mehr als 10 500 Ladepunkte in Deutschland

Kommentare