+
ACE-Studie: Vor allem deutsche Südländer meiden alternative Antriebe

ACE-Studie: Der Süden hasst Öko-Autos

Elektro oder Hybrid? Oder doch lieber Diesel und Benzin? Natürlich haben auch Autofahrer ein ökologisch Gewissen, doch scheinbar gibt es regionale Unterschiede.

Mobil sein heißt grün sein - ökologisches Verhalten liegt so sehr im gesellschaftlichen Trend, dass sich dem selbst Autofahrer nicht mehr entziehen können. Doch das ist ein Trugschluss, wie eine ACE Auto Club Europa Studie jetzt zeigt.

Die 10 günstigsten Hybridmodelle in Deutschland

Die 10 günstigsten Hybridmodelle in Deutschland

Denn, die Zulassungs- und Bestandszahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA)  belegen den Stellenwert von „Alternativautos“: 39.548 Hybrid-und Elektroautos sind in Deutschland zugelassen. Zwar spricht jeder von Elektroautos, doch im vergangenen Jahr wurden nur 541 Einheiten zugelassen.

Zum Vergleich: In Deutschland sind 42,3 Millionen Personenkraftwagen zugelassen (Stichtag 1. Januar 2011). 622 Autos auf 1.000 Einwohner.

Lediglich der Umsatz neuer Hybrid-Pkw kam etwas besser in Schwung, 10.661 dieser Fahrzeuge fanden vergangenes Jahr ihre Käufer; der Bestand an Hybrid-Fahrzeugen erhöhte sich damit auf 37.241.

39.548 Hybrid-und Elektroautos in Deutschland: Wo sie rumkurven  - hier die Grafik als pdf

Ein bundesweiter Ländervergleich zeigt, dass der Anteil von Hybrid- und Elektroautos in Berlin deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegt, was nach Einschätzung des ACE auch auf politische Protektion und Hersteller-PR zurückzuführen ist. 2010 wurden in der Hauptstadt annähernd fünf Mal so viele Autos ohne Benzin- oder Dieselantrieb abgesetzt als etwa in Hamburg.

Quelle: ACE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Doch welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in einem Bond-Auto zu fahren und die vielen Gadgets auszuprobieren? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, aber nur im …
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben
Autos können momentan bundesweit nicht zugelassen werden. An der Behebung des Problems wird momentan noch gearbeitet.
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben

Kommentare