ADAC: Chinesische Winterreifen mangelhaft

Bald ist es Zeit für die Winterreifen. Welche Fabrikate zu empfehlen sind und welche nicht, ermittelte der ADAC in seinem aktuellen Test. Vor allem Importreifen aus China bekamen schlechte Noten.

Der Winter naht und damit die Zeit für einen Reifenwechsel. Der ADAC hat Winterreifen getestet. Von den 28 Modellen im Test erhielt keins die Bestnote "Sehr Gut".

Mit "mangelhaft" schnitten Importreifen aus China ab. Die Reifen zeigten in mehreren Teildisziplinen schlechte Leistungen. So waren zum Beispiel die Bremswege deutlich länger. Spätestens Mitte, Ende November sollten Autofahrer laut ADAC auf Winterreifen umrüsten.

Wer schon Reifen hat, sollte auf deren Alter achten. Sind die Reifen älter als acht Jahre, ist das Gummi ausgehärtet und das beeinträchtigt die Sicherheit, warnt der ADAC.

Rubriklistenbild: © ADAC

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?

Kommentare