1 von 6
Inferno am Stauende: In einem Crashtest hat der ADAC jetzt die Folgen einen Auffahrunfalls mit einem Laster untersucht. Allein die Fotos machen die Gefahr deutlich: Knallt ein Lkw mit Tempo 70 auf ein Stauende, sind die Folgen verherrend.
2 von 6
In Sekundenbruchteilen werden die beiden vor dem Laster stehenden Autos zermalmt.
3 von 6
Obwohl im Crashtest ein relativ leichter Lkw mit 5,5 Tonnen verwendet wurde, wurden die beiden beteiligten Pkw-Mittelklassewagen durch den Aufprall vollständig zerstört.
4 von 6
Für Autoinsassen gehen im Straßenverkehr Lkw-Auffahrunfälle häufig tödlich aus. 2009 starben 58 Menschen an den Folgen von Lkw-Auffahrunfällen und rund 4.500 Menschen wurden verletzt.
5 von 6
Unfallforscher des Clubs fordern deswegen moderne Notbremsassistenten in Lkws. Zwar müssen laut Gesetz ab 2013 alle neu entwickelten Lkw-Typen über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und ab 2015 alle neu zugelassenen Lkw mit einem Notbremsassistenten ausgestattet sein, die geplanten gesetzlichen Anforderungen sind aber laut ADAC noch nicht ausreichend.
6 von 6
Da die Notbremsassistenten die Geschwindigkeit nur um mindestens 10 km/h reduzieren. Laut den ADAC Experten ist das zu wenig: An einem Stauende sollte das Tempo um mindestestens 40 km/h vermindert werden.

ADAC Crashtest: Lkw- Auffahrunfall

Knallt ein Lkw mit Tempo 70 auf ein Stauende, sind die Folgen verherrend: 2009 starben 58 Menschen an den Folgen von Lkw-Auffahrunfällen und rund 4.500 Menschen wurden verletzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an
Robust und praktisch: Renault bietet seine leichten Nutzfahrzeuge Kangoo Rapid, Trafic und Master als „Engelbert Straus Edition“ an.
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Kommentare