ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
1 von 39
Design, Technik oder Werkstattservice - es gibt viele Kriterien nachdem Besitzer ihr eigenes Auto beurteilen. Der ADAC hat 43.000 Leser nach ihrer Zufriedenheit befragt. Kleine Marken kommen dabei groß raus.
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
2 von 39
Platz 1: Wie schon in den vergangenen fünf Jahren gaben Subaru-Fahrer ihrer Marke die besten Noten.
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
3 von 39
Platz 2: Lexus konnte seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr verteidigen. Die meisten Lexus-Fahrer würden ihre Marke wieder kaufen.
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
4 von 39
Platz 3: Neu im Spitzentrio: Mitsubishi – die Marke hat drei Plätze gut gemacht.
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
5 von 39
Der beste deutsche Hersteller, BMW, taucht auf Platz 10 des 35 Marken umfassenden Rankings auf.
ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden
6 von 39
Die großen deutschen Premiumhersteller bewegen sich im Mittelfeld. Das wirft die Frage auf, ob manche Autofahrer wirklich zufrieden sind oder einfach nur geringere Ansprüche an ihre Marke stellen.
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
7 von 39
Platz 4: Honda
ADAC: Mit welchem Auto sind Sie zufrieden
8 von 39
Platz 5: Dacia

ADAC: Mit diesen Autos sind Sie zufrieden

Rund 43 000 Leser der ADAC Motorwelt haben abgestimmt. Gefragt wurde nach der Zufriedenheit mit dem eigenen Auto und der Werkstattleistung des Herstellers.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit einem Wohnmobil klappt, gibt es nun einen ganz …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der Corvette in den Mazda MX-5 baut, wird aus dem …
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit
Autonomes Fahren, Elektroantrieb, ultimative Vernetzung: Noch eine Woche zuvor bei der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat die Automobilindustrie in die Zukunft …
PS-Branche gibt sich bodenständig in Detroit

Kommentare