Karfreitag am teuersten

ADAC: Kräftiger Spritpreis-Anstieg zu Ostern

München - Wie jedes Jahr zu Ostern, mussten Deutschlands Autofahrer über Ostern an der Tankstelle kräftig schlucken. Die Benzinpreise stiegen mit bis zu 9 Cent pro Liter enorm an.

Deutschlands Autofahrer sind nach ADAC-Angaben zu Ostern an den Tankstellen kräftig zur Kasse gebeten worden. Laut Kraftstoff-Preisdatenbank war der Karfreitag der teuerste Tag des Monats, wie der Automobilclub am Dienstag in München mitteilte. Ein Liter Super E10 habe am 29. März im Schnitt 1,611 Euro gekostet und damit 8,9 Cent mehr als am 12. März, dem günstigsten Tag des Monats. Auch beim Diesel erwies sich der Karfreitag mit 1,449 Euro je Liter als teuerster Tag. Am günstigsten tankten Dieselfahrer ebenfalls am 12. März mit 1,380 Euro je Liter.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Gemessen am Monatsdurchschnitt des E10-Preises war der März der Auswertung zufolge günstiger als der Februar, aber etwas teurer als der Januar. Für Dieselfahrer dagegen sei der März der bisher preiswerteste Monat des Jahres gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?
Bei eisigen Temperaturen ist es Ihnen vielleicht auch schon mal passiert: Die Autoscheibe ist von innen angefroren - doch wieso kommt es dazu und was kann man tun?
Autoscheibe von innen gefroren: Was tun?
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
Zur kalten Jahreszeit verweigern Autobatterien oft den Dienst und das Auto bewegt sich nicht mehr von der Stelle. So gehen Sie schonend mit dem Kraftspender um.
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Auch Autos halten nicht ewig - aber was machen Sie mit dem Gebrauchten, wenn ihn keiner mehr haben will? Wir erklären Ihnen, wo und wie Sie ihn entsorgen.
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten
Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes …
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten

Kommentare