+
Wer im Stau steht, muss ruhigbleiben. In Bayern mussten die Autofahrer am häufigsten eine ungewollte Pause einlegen. Foto: Julian Stratenschulte

ADAC kürt den Stau-Spitzenreiter

Noch nie haben Autofahrer so oft im Stau gestanden wie in diesem Sommer. Freitags war das Risiko für Autofahrer am höchsten. Das zeigt eine Auswertung des ADAC. Durch diese weiß man nun auch, wo es die meisten Staus gab.

München (dpa) - Auf Bayerns Autobahnen haben Autofahrer in diesem Sommer besonders starke Nerven gebraucht. Fast die Hälfte aller Ferienstaus über zehn Kilometer auf deutschen Autobahnen wurden nach Angaben des ADAC im Freistaat verzeichnet.

Mit 45 Prozent lagen Bayerns Autobahnen an der Spitze - deutlich vor Baden-Württemberg (16 Prozent) und Niedersachsen (11 Prozent). Ausgewertet wurden die Ferienwochen zwischen dem 26. Juni und dem 13. September.

Bundesweit gab es so viele Staus während der Sommerzeit wie nie zuvor. An den zwölf überprüften Wochenenden zählte der ADAC 932 Staus auf deutschen Autobahnen, 2014 waren es noch 863 gewesen. Am vollsten waren die Straßen an Freitagen mit 475 der 932 langen Staus. Die andere Hälfte entfiel zu ungefähr gleichen Teilen auf die Samstage und Sonntage. Besonders stockend ging es auf der A8 (165) vorwärts. Als Hauptursache für die insgesamt gestiegenen Zahlen sieht der ADAC die vielen Baustellen im Bundesgebiet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.