ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
1 von 6
ADAC-Preis "Gelber Engel" 2011: Der Toyota Auris Hybrid ist das „Auto der Zukunft“. Nach ADAC-Präsident Peter Meyer ginge es nicht um Prototypen oder schicke Studien, sondern ausschließlich um aktuelle, bezahlbare und vor allem umwelttaugliche Autos.
ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
2 von 6
Der Toyota Auris Hybrid konnte sich mit Otto- und Elektromotor den Erfolg aufgrund hervorragender Eigenschaften beim Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß sichern.
ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
3 von 6
Zweiter wurde der VW Touran 1.4 TSI EcoFuel, ein Fahrzeug mit Gasantrieb.
ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
4 von 6
Den 3. Platz teilen sich der BMW 320d BluePerformance...
ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
5 von 6
und Fiat 500 TwinAir Start & Stopp.
ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft
6 von 6
Platz 5: Honda Insight 1.3 Hybrid

ADAC-Preis: Das sind die Autos der Zukunft

Der ADAC hat den Toyota Auris 1.8 Hybrid als alltagstaugliches „Auto der Zukunft” mit dem Preis Gelber Engel 2011 ausgezeichnet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare