1 von 15
In der Reifengröße für Kleinstwagen (165/70 R 14 T) gibt es mit fünf guten und neun befriedigenden Produkten eine große Auswahl für die Verbraucher. An der Spitze: Produkte von Continental und Michelin. Hier im Foto der CONTINENTAL-ContiEcoContact5 - Testurteil "gut" - sehr ausgewogen, sehr geringer Spritverbrauch und Verschleiß
2 von 15
Top im Test der MICHELIN-EnergySaver - Testurteil "gut" - sehr ausgewogen, Bestnote auf Nässe, geringer Spritverbrauch
3 von 15
Schlusslicht: Der Infinity Inf-030. Die schlechten Fahreigenschaften auf nasser Fahrbahn führen bei diesem Pneu zu einer mangelhaften Note.
4 von 15
GT RADIAL-Champiro Eco - Testurteil "befriedigend" - recht geringer Spritverbrauch, doch relativ schwach auf Nässe
5 von 15
YOKOHAM-BluEarth - Testurteil "befriedigend" - Bestnote auf trockener Fahrbahn, gut auf Nässe, doch relativ hoher Verschleiß
6 von 15
HANKOOK-KinergyEcoK425 - Testurteil "befriedigend" -im Vergleich zu den Besten etwas schwächer auf Nässe
7 von 15
BARUM-Brillantis2 - Testurteil "gut" - sehr ausgewogen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen
8 von 15
SEMPERIT-ComfortLife2 - Testurteil "befriedigend" - relativ hoher Verschleiß

ADAC Sommerreifentest 2012: 165/70 R14T

ADAC Sommerreifentest 2012: In der Reifengröße für Kleinstwagen (165/70 R 14 T) gibt es mit fünf guten und neun befriedigenden Produkten eine große Auswahl für die Verbraucher.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare