ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
1 von 19
Bester Sommerreifen für Kleinwagen beim gemeinsamen Test von ADAC und Stiftung Warentest: Michelin Energy Saver+ mit Bestnote beim Verschleiß. Bei den 19 getesteten kleineren Reifen der Größe 185/60 R15 ( für Audi A1, Mini, Fiat Punto, Renault Clio und VW Polo) haben neun Modelle mit „gut“ abgeschnitten.
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
2 von 19
Doch es gab auch Flops. Auf nasser Fahrbahn durchgefallen sind: Kleber Dynaxer HP 3, Mahagoni Verso, Rotalla Radial F108 und Sailun Atrezzo SH402 (im Foto) - der sogar auf trockener Fahrbahn schwächelt.
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
3 von 19
"Mangelhaft" - Rotalla Radial F108
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
4 von 19
Barum Brillantis 2: ADAC-Urteil "2,9"
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
5 von 19
Continental PremiumContact5: Bestnoten auf trockener und nasser Fahrbahn - ADAC-Urteil "2,1" - "Sehr ausgewogen, besonders gut auf trockener und nasser Fahrbahn, geringer Verschleiß"
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
6 von 19
Nokian Line: ADAC-Urteil "2,3" "Sehr ausgewogener Reifen, gut auf Nässe, relativ geringer Kraftstoffverbrauch"
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
7 von 19
Semperit Comfort-Life 2: ADAC-Urteil "2,5" - "Sehr ausgewogener Reifen, recht gut auf Nässe".
ADAC Sommerreifentest 2013 - die kleinen Reifen
8 von 19
Bridgestone Turanza T001: ADAC-Urteil "2,3" - "Sehr ausgewogener Reifen, besonders gut auf trockener Fahrbahn"

Kleinwagen: ADAC Sommerreifentest 2013 - vier mangelhaft

ADAC Sommerreifentest 2013 - kleinen Reifen der Größe 185/60 R15 ( für Audi A1, Mini, Fiat Punto, Renault Clio und VW Polo).

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare