+
ADAC: Tanken derzeit so günstig wie nie in diesem Jahr

Spritpreise sinken

Tanken - so billig war es dieses Jahr noch nie

München - Starker Euro und ein schwacher Dollar sind der Grund das Autofahrer in dieser Woche keinen Grund zum Meckern haben. Tanken ist laut ADAC so günstig wie noch nie in diesem Jahr.

Der Liter Super E10 koste an Deutschlands Tankstellen in dieser Woche im Schnitt 1,512 Euro und damit zwei Cent weniger als in der Vorwoche, teilte der Automobilclub am Mittwoch in München mit. Damit sei der Benzinpreis auf "ein neues vorläufiges Jahrestief" gefallen.

Auch Diesel sei im Vergleich zur Vorwoche günstiger geworden, teilte der ADAC mit. Der Liter koste jetzt im Schnitt 1,412 Euro, ein Rückgang um 0,9 Cent im Vergleich zur Vorwoche. Hauptgrund für den Preisrückgang sei der starke Euro. Dessen Kurs sei gegenüber dem US-Dollar zuletzt deutlich gestiegen. Öl wird in der Regel in Dollar gehandelt.

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen

Kommentare