ADAC  Sommerreifen Test
1 von 16
Der ADAC hat 16 Sommerreifen für die Kompakt- und Mittelklasse getestet. Testsieger bei den 195ern wurde der Vredestein Sportrac 3 mit sehr ausgewogenem Fahrverhalten und der Bestnote auf Nässe.
ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V
2 von 16
"gut" - Bridgestone Ecopia EP 150: Sehr ausgewogen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen.
 ADAC  Sommerreifen Test
3 von 16
"gut" Nokian V: Sehr ausgewogen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen. Bestnote bei Nässe.
 ADAC  Sommerreifen Test
4 von 16
"gut" Maloya Lugano: Sehr ausgewogen, gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen. "Minus". höchster Verbrauch. 
ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V
5 von 16
"mangelhaft" Point S Summerstar 2: schwach bei Nässe, Schnelllauftest nur eingeschränkt bestanden.
ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V
6 von 16
""mangelhaft": Chengshan CSR66: schlecht bei Nässe, Schnelllauftest nicht bestanden, M&S-Kennzeichnung irreführend.
ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V
7 von 16
"ausreichend" SAVA intensa hp: schwach bei Nässe
ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V
8 von 16
"befriedigend" Goodyear EfficientGrip: plus im niedrig Verbrauch, aber Schwächen bei Nässe

ADAC Test - Sommerreifen 195/65 R 15 V 

Der ADAC hat 16 Sommerreifen für die Kompakt- und Mittelklasse getestet. Testsieger bei den 195ern wurde der Vredestein Sportrac 3 mit sehr ausgewogenem Fahrverhalten und der Bestnote auf Nässe.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Das Coupé mit den Flügeltüren ist berühmter, sieht besser aus und erzielt bei Auktionen heute die höheren Preise. Doch nicht ohne Grund hat Mercedes den legendären 300 …
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

Kommentare