ADAC warnt vor Staus zum Ende der Herbstferien

München - Zum Ende der Herbstferien in drei Bundesländern warnt der ADAC vor erhöhtem Staurisiko am kommenden Wochenende. Besonders betroffen: Süddeutschland.

Zum Ende der Herbstferien in drei Bundesländern warnt der ADAC vor erhöhtem Staurisiko am kommenden Wochenende. Gerade in Süddeutschland könne es zu erheblichen Behinderungen kommen, da Urlauber der Länder Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern auf der Heimreise seien, teilte der ADAC am Montag in München mit. Zusätzlich zum Heimreisestrom seien vor allem Baustellen im deutschen Grenzgebiet zu Österreich und der Schweiz für längere Fahrzeiten verantwortlich.

ADAC: 50 deutsche Raststätten im Test 2011

ADAC: 50 deutsche Raststätten im Test 2011

Betroffen seien vor allem Autofahrer auf der A5 Basel/Karlsruhe wie auch Reisende auf den Autobahnen 93, 95 und 99, vom österreichischen Alpenraum Richtung München kommend. Im übrigen Bundesgebiet dagegen gibt der Autoclub weitgehend grünes Licht. Für eine sichere Fahrt empfehlen die Verkehrsexperten zudem, sich auf wetterbedingte Behinderungen wie Nebel, überfrierende Nässe und Schnee einzustellen. Für Ausflüge in die Alpen seien Winter- oder Ganzjahresreifen ein absolutes Muss.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Die wenigsten Probleme haben BMW-Fahrer. Dafür müssen Hyundai-Besitzer am häufigsten den ADAC rufen. Die meisten Pannen verursacht ein bestimmtes Bauteil.
Vorsicht: Diese Autos haben die meisten Pannen
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
Noch ist es Zukunftsmusik, die Serienreife weit weg. Aber irgendwann wird es wahr - dann plaudern wir, lesen oder schauen Videos während der Fahrt im Roboterauto.
Continental testet auf der Autobahn autonomes Fahren
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Sie wollen nicht umständlich mit Folien hantieren, um Ihre Scheiben zu tönen? Wir zeigen Ihnen eine Alternative – ganz ohne Folien.
So tönen Sie Autoscheiben ohne Folie
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende
Schönes Wetter und verlängertes Wochenende: Bis zum 1. Mai kann es deutschlandweit wieder zu langen Staus kommen. Diese Strecken sind besonders betroffen.
Mehr Zeit einplanen: ADAC warnt vor langem Stauwochenende

Kommentare