+
Volle Straßen erwartet der ADAC an Fronleichnam und am kommenden Wochenende.

ADAC warnt vor "Verkehrskollaps"

München - Zu Fronleichnam und am Wochenende wird es laut ADAC zum ersten “Verkehrskollaps“ des Sommers kommen. Vor allem am Mittwochnachmittag, am Donnerstag und am Samstag müssten Autofahrer mit langen Staus rechnen.

Grund für die Engpässe auf deutschen Autobahnen sei zum einen Fronleichnam am Donnerstag, der in einigen Bundesländern ein Feiertag ist. Zeitgleich beginnen in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland die Sommerferien.

Darüber hinaus enden an diesem Wochenende die Pfingstferien in Bayern und Baden-Württemberg. Behinderungen und Staus seien deshalb auf vielen Autobahnen wie der A1 Köln-Lübeck, der A7 Hannover-Füssen, der A8 Karlsruhe-Salzburg oder der A95 München-Garmisch-Partenkirchen in beiden Richtungen zu erwarten.

Auch im Ausland bleiben die Reisenden nicht verschont: Der ADAC geht davon aus, dass es sich vor allem am Tauerntunnel in Österreich, am Karawankentunnel zwischen Österreich und Slowenien sowie rund um den Gotthardtunnel in der Schweiz stauen wird. Hier treffen den Angaben zufolge Urlauber auf der Hin- oder Rückreise mit Wochenend-Touristen zusammen. Aber auch auf den Autobahnen in Frankreich, Kroatien oder Italien müssten die Autofahrer längere Reisezeiten einplanen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
Bewegung auf dem Segment der hochwertigen Limousinen: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in den kommenden Jahren seinen größten Hoffnungsträger auf den …
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa

Kommentare