ADAC-Stauprognose für das Wochenende 12. bis 14. September

Ein letztes Mal in diesem Sommer besteht am kommenden Wochenende Staugefahr " allerdings nur auf den Autobahnen in Süddeutschland.

Der Grund: In Bayern enden die Sommerferien und viele Autofahrer werden auf der Heimreise Richtung Norden sein. Richtung Süden bleibt es ebenfalls nicht störungsfrei, da etliche Späturlauber und Wochenendausflügler Richtung Alpen unterwegs sind.

Ganz ohne Verzögerungen kommt man allerdings auch auf allen anderen deutschen Autobahnen nicht voran. Geduld braucht man - besonders am Freitagnachmittag - rund um die Ballungszentren und an Baustellen.

Der ADAC erwartet Stop-and-Go-Gefahr auf folgenden Strecken:

A1 /A 7 Großraum Hamburg A 1 Hamburg - Bremen - Köln A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg A 7 Würzburg - Kempten - Füssen A 8 Salzburg - München - Stuttgart A 9 München - Nürnberg - Berlin A 93 Kufstein - Inntaldreieck B 2 / A 95 Garmisch-Partenkirchen - München A 96 Lindau - München A 99 Umfahrung München

Auch im benachbarten Ausland beruhigt sich die Verkehrssituation zunehmend. Dennoch haben Autofahrer auf folgenden Routen nicht immer freie Fahrt:

Österreich: A 10 Tauernautobahn vor dem Katschbergtunnel (in Richtung Norden), A 12 Inntal-, A 13 Brennerautobahn, sowie Fernpass-Route Schweiz: Chiasso - Basel, besonders vor dem Gotthardtunnel Italien: A 22 /SS 12 Brennerroute, SS 49 Pustertaler Schnellstraße

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erlkönig gesichtet: Um welchen Sportflitzer handelt es sich hier?
Komplett in mattem schwarz schleicht ein neuer Erlkönig über die Straßen - welcher Autobauer steckt hinter dem sportlichen Boliden?
Erlkönig gesichtet: Um welchen Sportflitzer handelt es sich hier?
Furcht vor unehrlichen Verkäufern beim Gebrauchtwagenkauf
Gebrauchtwagen sind günstiger als nagelneue Modelle. Allerdings fürchten viele Verbraucher, beim Kauf einem Betrüger aufzusitzen. Eine Umfrage zeigt, was ihnen besonders …
Furcht vor unehrlichen Verkäufern beim Gebrauchtwagenkauf
HUK-Coburg stellt sich bei Kündigungen über aboalarm quer
Die HUK-Coburg zeigt sich bei Kündigungen der Kfz-Versicherung über aboalarm störrisch: Eine fehlende Unterschrift ist der Grund für den Zwist.
HUK-Coburg stellt sich bei Kündigungen über aboalarm quer
Darf ich nach einem Glühwein noch Auto fahren?
Schon ein Glas Glühwein kann für Autofahrer zuviel sein. Darauf hat der TÜV Rheinland hingewiesen. Das beliebte weihnachtliche Heißgetränk steige schnell zu Kopf, der …
Darf ich nach einem Glühwein noch Auto fahren?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion