1 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2
2 von 10
Der Airstream 534-2 wurde komplett überarbeitet. Vor allem wurde am Grundriss gefeilt: Das Bad hat die Position mit dem Kleiderschrank gewechselt und die Fronten des Mittelblocks wurden leicht angeschrägt.
3 von 10
Im Airstream 534-2 ist jetzt Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder.
4 von 10
Edles braunes Zebranoholz, die optionale Corian-Küchenabdeckung mit dem großen Franke-Edelstahlspülbecken sowie schwarzes und rotes Leder veredeln den Innenraum.
5 von 10
Auch die komplette Bordeletronik ist neu und bietet jetzt serienmäßig ein farbiges LCD-Display für die Steuerung und Anzeige der Bordsysteme sowie einen integrierten Batterierechner, der die Restladung anzeigt.
6 von 10
Der Airstream 534-2 ist 6,81 Meter lang und 2,29 Meter breit. Er bietet 5,32 Meter Innenraumlänge und wiegt in der Grundausstattung 1450 Kilogramm. Die Preise beginnen bei 59.800 Euro.
7 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2
8 von 10
Neuer Look für den Airstream 534-2

Luxus für die Anhängerkupplung: Airstream 534-2 

Nachdem der Airstream 684 im vergangenen Jahr gründlich überarbeitet wurde, kommt jetzt auch der kleinere Airstream 534 als Serie 2.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto
Der Traumwagen vom Terminator fährt elektrisch. Arnold Schwarzenegger hat in Österreich seine neue Mercedes G-Klasse mit Elektroantrieb vorgestellt. 
Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Moos unter der Rückbank, Holzdielen als Bodenbelag, ein Gewächshaus auf dem Armaturenbrett oder eine Bonsai-Plantage zwischen den Rücksitzen - je mehr Hightech die …
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei

Kommentare