1 von 4
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Wirksam

Aktion gegen Falschparker: Auto komplett mit Zetteln beklebt

Um Verkehrssünder abzuschrecken, haben Mitarbeiter der Stadt Heidelberg ein falsch geparktes Auto in der Innenstadt über und über mit blauen Post-it-Zetteln beklebt.

Heidelberg - Von dem Wagen waren am Freitag nur noch die Reifen zu sehen. Die Stadt und die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen wollten mit ihrer „Denkzettel-Aktion“ dafür werben, nicht auf Radwegen, in zweiter Reihe oder auf andere Weise falsch zu parken.

Das Auto wurde dank der Inszenierung zur Straßeninstallation. Die Zettel waren mit dem Schlagwort #WoParkstDuDenn bedruckt: Passanten sollten mit diesem Hashtag im Netz über die Aktion berichten. Der Wagen war eigens für das Ereignis dort abgestellt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Concours d'Élégance oder Miss-Tuning-Wahl: Die Programmpunkte der Autotreffen sind so vielfältig wie die Events selbst. Auf die Kosten kommen Verehrer von Veteranen …
Für Jung und Alt - Autotreffen und Events der Saison
Motorrad
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
Motorrad-Liebhaber Thomas Ely hat sein Motorrad, eine Suzuki VS 1400 Intruder, komplett umgebaut. Heraus kam ein echtes Einzelstück.
Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400
New York Auto Show: die Amis stehen auf Größe und PS
Groß, größer, am größten. Die New York Auto Show steht im Zeichen massiver PS. Elektroautos oder autonomes Fahren – davon ist eher wenig zu sehen.
New York Auto Show: die Amis stehen auf Größe und PS
Auto
Auto Shanghai 2017: China wirft den E-Motor an
China will zum Leitmarkt für Elektrofahrzeuge werden. Auf der Motorshow in Shanghai stehen deshalb vor allem Akku-Autos im Rampenlicht.
Auto Shanghai 2017: China wirft den E-Motor an

Kommentare