Alfa purissimo

- Bei Alfa Romeo bereitet man derzeit alles penibel vor für den Start des GTV-Nachfolgers und neuen Image-Hoffnungsträgers Brera. Denn mit einem Einstiegspreis von 32 200 Euro rollt der rassige Italo-Schönling ab dem 26. Januar zu den deutschen Händlern. Zur Markteinführung wird neben der Basismotorisierung mit 2,2 Liter Hubraum und 185 PS noch ein Sechszylinder- Benziner mit 260 PS und serienmäßigen Allradantrieb zu Preisen ab 39 800 Euro angeboten.

Diese Version ist mit 240 km/h das schnellste Modell. Ein paar Monate nach Verkaufsstart kommt zudem noch ein Common-Rail- Diesel hinzu, der aus 2,4 Liter Hubraum 200 PS schöpft und mit einem Partikelfilter bestückt wird. Alle drei Motoren werden mit einem manuellen Sechsgang- Getriebe geschaltet. Im Laufe des Jahres dürfte auch noch ein Automatikgetriebe angeboten werden. Außerdem wird es den Allradantrieb Ende 2006 auch für den Diesel geben. Der Brera steht nach Werksangaben auf der Plattform des neuen Alfa 159. Weil diese um 18 Zentimeter gekürzt wurde, bietet das Coupé im Fond nur Platz für zwei Notsitze.

Der Kofferraum fasst 300 Liter und kann durch Umlegen der Rückbank auf 610 Liter erweitert werden. Zur Sicherheitsausstattung zählen ESP und sieben Airbags, darunter auch ein Knie-Airbag für den Fahrer. Außerdem rollt jeder Brera mit einem CD-Radio, einer Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern, einer Zentralverriegelung, Parksensoren, einem Bordcomputer, Alu-Rädern, einem Lederlenkrad und Nebelscheinwerfern vom Band.

In der gehobenen Ausstattungsversion kann man zudem ein Panorama-Glasdach mit elektrischem Sonnenrollo, einem Multifunktionslenkrad und Zierteilen aus Aluminium bestellen sowie gegen Aufpreis beheizte Ledersitze, Xenon-Scheinwerfer, ein Bose- Soundsystem, einen 10-fach-CD-Wechsler, ein Navigationssystem und eine Tempo-Abstandsregelung. Als Nachfolger des aktuellen Spider haben die Mailänder bereits eine offene Version des Brera angekündigt. Der Roadster bekommt ein Faltverdeck, feiert seine Weltpremiere im März auf dem Genfer Automobilsalon und dürfte noch vor dem Sommer 2006 auf den Markt kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare