Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
1 von 11
Die Giulietta von Alfa Romeo war von Anfang an etwas besonderes: Mit Hilfe einer Lotterie gelingt es dem damaligen Staatsunternehmen, die für die notwendigen Investitionen erforderlichen Finanzen zu mobilisieren. Und noch bevor die Fertigung des Viertürers 1955 anläuft, erhält der Lotterie-Gewinner ’54 ein Exemplar des schmucken, bei Bertone gefertigten Coupés namens Giulietta Sprint.
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
2 von 11
Die Ur-Giulietta debütierte am 19. April 1954 auf dem Autosalon in Turin, und zwar als Coupé mit dem Namenszusatz Sprint. In Deutschland wurde Giulietta der Einfachheit halber " Julchen" gerufen.
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
3 von 11
Alfa Romeo Giulietta Sprint 1956
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
4 von 11
Alfa Romeo Giulietta 1961
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
5 von 11
Alfa Romeo Giulietta 2010
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
6 von 11
Alfa Romeo Giulietta 2010.
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
7 von 11
Alfa Romeo Giulietta 2010.
Alfa Romeo Giulietta Modellgeschichte
8 von 11
Alfa Romeo Giulietta 2010.

Wie die Zeit vergeht mit Giulietta... 

1955 läuft die erste Giulietta von Alfa Romeo vom Band. Es ist das erste Fahrzeug aus der Luxus-Schmiede, das erschwinglicher sein soll.  

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Das Coupé mit den Flügeltüren ist berühmter, sieht besser aus und erzielt bei Auktionen heute die höheren Preise. Doch nicht ohne Grund hat Mercedes den legendären 300 …
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

Kommentare