+
Allgäuer Tuner Abt pumpt den Audi TT RS auf 470 PS

Kraftpaket

470 PS! Abt pumpt den Audi TT RS auf

Scharf war der Audi TT schon immer, doch nun hat der Edeltuner ABT den kleinen Sportler extrem nachgewürzt und bringt den Audi TT RS mit 470 PS.

Statt mit 340 PS bietet die RS-Versionen des Audi TT - dank Abt Sportsline nun 470 PS. Durch ein optimiertes Motormanagement und den Einsatz des selbst entwickelten Ladeluftkühlers und eines Turboladers steigt das Drehmoment von 450 auf 630 Newtonmeter (Nm).

So sprintet der TT RS in nur 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Tempo 285. Für die Aerodynamik wurde ein Heckspoiler für Coupé und Roadster entwickelt. Trotzallem ist der Supersortwagen nur 4,2 Meter lang.

Mit Abt-Fahrwerksfedern wird der Schwerpunkt des Wagens um 30 Millimeter gesenkt. Außerdem bietet der Tuner eine Edelstahl-Abgasanlage und eine Sportbremsanlage an. Für den TT RS können zahlreiche Felgenmodelle in 19 und 20 Zoll aus dem aktuellen Programm geordert werden.

ampnet/deg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare