+

Pläne aus Brüssel

Alte Autos sollen jedes Jahr zum TÜV

Brüssel - Den deutschen Autofahrern droht Ärger aus Brüssel: Autos, die älter als sieben Jahre sind, sollen künftig jedes Jahr zum TÜV statt wie bisher alle zwei Jahre.

EU-Verkehrskommissar Siim Kallas präsentiert am (heutigen) Freitag seinen Vorschlag, Pkws ab einem Alter von sieben Jahren jährlich statt wie bislang alle zwei Jahre zum TÜV zu schicken.

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst 

Nach Einschätzung Brüssels können die kürzeren Prüfintervalle Leben retten, weil technische Mängel für viele tödliche Unfälle verantwortlich seien. Vom ADAC und von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) waren die Pläne schon vorab kritisiert worden: Sie würden für viele Autofahrer mehr Bürokratie und höhere Kosten bedeuten, sagte Ramsauer. Deswegen halte er davon nichts.

dapd

Mehr zum Thema:

TÜV: So läuft es in anderen EU-Ländern

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare