+
Alter Schwede: Mit diesem Boliden kachelte der Schwede über die Autobahn. Die Schweizer Polizei beschlagnahmte den Mercedes.

Alter Schwede! Raser muss 21.000 Euro blechen

  • schließen

Mit Tempo 270 kachelte ein Schwede mit seinem Mercedes SLS AMG über die Schweizer Autobahn. Der Rekord kommt dem Temposünder nun teuer zu stehen. Trotz der flotten Ausrede, der Tacho wäre kaputt.

Der Luxus-Raser war letzten August genau 170 km/h zu schnell auf der Autobahn unterwegs. Denn nur Tempo 120 ist in der Schweiz erlaubt. In Freiburg blitzte den 37-Jährigen jedoch eine fest installierte Radarkontrolle.

Laut blick.ch kassiert der Schwede jetzt eine Geldstrafe von 27.000 Franken (21.000 Euro). Obwohl die Tempoüberschreitung in der Schweiz rekordverdächtigt war, ist es die Strafe wohl eher nicht.

Die Geldstrafe ist in der Schweiz einkommensabhänig und wurde, laut Medieberichten in diesem Fall auf 180 Tagessätze à 300 Franken festgelegt. Ein Franzose hätte 2009 nachdem er mit 250 km/h erwischt worden war, 70.000 Franken (rund 55.5000 Euro) Strafe zahlen müssen.

Das kosten Verkehrssünden im Ausland - 2011

Das kosten Verkehrssünden im Ausland

 ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis

Kommentare