Hydron Audi von Designer David Cardoso
1 von 10
Das Traumauto von Designer David Cardoso kann von Anfang an auch schwimmen. Die Idee: Das Fahrzeug ist ein Hybrid aus Auto und Boot.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
2 von 10
Die vier Räder werden im Wasser zu Schiffsschrauben. Doch auch an Land ist der Amphibien Audi überaus gelenkig. Seitwärts Einparken ist überhaupt kein Problem.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
3 von 10
Der Audi Hydron ist ein Drei-Sitzer, der Antrieb elektrisch.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
4 von 10
Die Karosserie ist optimal auf die Wassernutzung abgestimmt.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
5 von 10
Breite Frontöffnungen leiten das Wasser an die Schiffsschraubenräder.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
6 von 10
Jedes Rad wird durch einen einzelnen Elektromotor angetrieben.
Hydron Audi von Designer David Cardoso
7 von 10
So können die Räder unabhänig voneinander bewegt werden. 
Hydron Audi von Designer David Cardoso
8 von 10
Der Flitzer macht an Land eine unglaublich coole Figur.

Amphibien Audi kann schwimmen

Dieser Amphibien-Audi macht auch im Wasser eine gute Figur. Designer David Cardoso L. hat sein Traumauto gezeichnet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die …
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Kommentare