Angebliche Limousine von Pol Pot bei eBay

Phnom Penh - Bei dem Internetauktionshaus eBay kann ein Auto ersteigert werden, das dem berüchtigten kambodschanischen Rote Khmer-Führer Pol Pot gehört haben soll. Umgerechnet knapp 50 000 Euro verlangt der unbekannte Besitzer - nach unbestätigten Berichten ein britischer Banker - mindestens für die schwarze Mercedes-Benz- Stretchlimousine Jahrgang 1973.

"Ziemlich teuer für ein so altes Auto", sagte Pol Pots persönlicher Fotograf, Nhem En, am Montag. Unklar sei allerdings, ob der Wagen wirklich dem millionenfachen Massenmörder Pol Pot gehört habe. Viele Rote Khmer hätten dieses Modell benutzt. Papiere gibt es nicht. Schauspieler und Regisseur Matt Dillon soll den Wagen in seinem Film "City of Ghosts" eingesetzt haben.

Unter den Roten Khmer, die aus Kambodscha einen maoistischen Bauernstaat machen wollten, kamen zwischen 1975 und 1979 bis zu zwei Millionen Menschen ums Leben. Hunderttausende wurden ermordet, andere starben durch Hungersnöte und Zwangsarbeit. 1979 wurde das Regime der Steinzeitkommunisten von den Vietnamesen gestürzt. Pol Pot starb 1998. Er wurde nie zur Rechenschaft gezogen.

Der Besitzer will das Auto 2001 in Phnom Penh gekauft haben. Davor hätten Bauern mit der Limousine Melonen transportiert. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen

Kommentare