1 von 15
Ener-G-Force – Offroad für die Zukunft: Die Mercedes Design-Studie mit G-Klasse Genen zeigt wohl, dass ein echter Offroad-Klassiker ganz neue Wege erkunden will, zumindest in der Optik.
2 von 15
Es ist Zeit für eine neue Ära, meint Gorden Wagener, Designchef von Mercedes-Benz Cars.
3 von 15
Doch ohne die Gene Offroad-Klassikers aus dem Jahr 1979 geht es dann doch nicht im Jahr 2025.
4 von 15
Der rechte LED-Schweinwerfen entlarvt die Vergangenheit. Wer genau hinschaut erkennt das "G" und auf der rechten Seite die gespiegelte Version davon.
5 von 15
Das Reserverad ist unter der klassischen G-Klasse Abdeckung untergebracht.
6 von 15
Die Studie basiert auf dem Entwurf eines Polizeiautos der Zukunft für die Los Angeles Design Challenge 2012.
7 von 15
Die kleinen Fensterflächen des  „Highway Patrol Vehicle 2025“ machen das Polizeifahrzeug zu einem sicheren Kokon für die vielen Gefahren ausgesetzten Gesetzeshüter.
8 von 15
Der Ener-G-Force, den Mercedes-Benz als Design-Studie in Los Angeles präsentiert ist ein umweltfreundlicher SUV und könnte Polizei und Einsatzkräfte in jedem Winkel der Erde unterstützen.

Ohne Kanten: Mercedes G-Klasse der Zukunft

Das Polizeiautos der Zukunft - „Highway Patrol Vehicle 2025" nennt Mercedes Ener-G-Force. Die Design-Studie lehnt sich an die G-Klasse an. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare