Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

3er mit Anhang

- Auf den Markt kommt er erst am 17. September. Und zwei Wochen zuvor wird er auf der IAA in Frankfurt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Doch hier sehen Sie bereits jetzt die ersten Bilder vom neuen Dreier-Kombi, den BMW wieder traditionsgemäß touring nennt.

Wie die Limousine ist auch der Kombi in allen Abmessungen gewachsen: in der Länge um 4 cm auf 4,52 m, in der Breite um 8 cm auf 1,82 m und beim Radstand um 3,5 cm auf 2,76 m. Auch das Kofferraumvolumen legte um 25 Liter auf 460 Liter zu. Bei umgeklappter Rückbank sinds sogar 1385 Liter. <BR><BR>Optisch folgt der Kombi bis zur A-Säule der Limousine und verfügt über die markentypischen Eigenschaften wie kurze Überhänge und eine lange Motorhaube. Auch den ausgeprägten Blechknick an den Seiten übernimmt der Touring vom Stufenheck. Ab der B-Säule fällt das Dach leicht zum Heck hin ab, während die Fensterlinie ansteigt und so den Kombi sportlich aussehen läßt. <BR><BR>Optional bieten die Münchner hier erstmals ein großes Panorama- Glasdach an, das für Open- Air-Gefühle sorgen will. Das Motorenangebot im Herbst umfasst drei Benziner und zwei Diesel: Den Einstieg bildet der bekannte Vierzylinder mit 150 PS im BMW 320i. Daneben stehen mit dem 325i und dem 330i zwei kultivierte Reihensechszylinder mit 218 bzw. 258 PS zur Verfügung. <BR><BR>Dieselfreunde haben die Wahl zwischen dem 320d mit 163 PS und dem 330d mit 231 PS. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 4, die Selbstzünder sind optional mit einem Partikelfilter lieferbar. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, man kann aber gegen Aufpreis auch eine Sechsgang- Automatik ordern. Bei der Fahrdynamik darf man ein ähnlich hohes Niveau wie bei der Limousine erwarten. <BR><BR>Dafür sorgen der Hinterradantrieb, eine Achslastverteilung von nahezu 50:50, der lange Radstand, die Fünflenker-Hinterachse sowie die für die Sechszylinder lieferbare Aktivlenkung. Exakte Preise gibts jetzt noch nicht. Traditionell beträgt der Kombizuschlag aber gut 2000 Euro, so dass die Preisliste bei knapp unter 30 000 Euro beginnen dürfte. Der Kombi ist die zweite Karosserievariante der neuen 3er-Baureihe, die intern E90 genannt wird. Coupé und Cabrio werden als E46 noch bis mindestens 2006 weitergebaut.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum macht Sie Singen beim Autofahren so glücklich
Auch wenn nicht jeder Ton sitzt: Wer im Auto singt, lebt nicht nur gesünder, sondern angeblich auch länger. Warum das Trällern glücklich macht, lesen Sie hier.
Darum macht Sie Singen beim Autofahren so glücklich
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
Menschen finden in ihren Gärten manchmal die spannendsten Dinge: uralte Fossilien, historische Münzen - oder Autos! Die unglaubliche Geschichte lesen Sie hier.
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
ADAC meldet Staurekord für 2017
Immer mehr und immer länger - so viele Staus wie im letzten Jahr gab es nie zuvor. Außerdem waren sie länger als in den vorhergehenden Jahren.
ADAC meldet Staurekord für 2017
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Wer einen Renault Twingo fährt, muss nach längerer Gebrauchsdauer mit Problemen rechnen. Das zeigt der "TÜV Report 2018". Meist offenbaren sich die Mängel jedoch nur auf …
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz

Kommentare