Anstieg bei Bestellungen von Erdgasfahrzeugen

München - Immer mehr Autofahrer in Deutschland steigen auf Erdgasfahrzeuge um.

Nach Angaben des Initiativkreises Erdgas als Kraftstoff in Bayern (IEK Bayern) wurden im April und Mai dieses Jahres fast 60 Prozent mehr Erdgasautos bestellt als in den Vorjahresmonaten. Grund für den Anstieg der Bestellungen seien in erster Linie die Rekordpreise für Benzin und Diesel, so der IEK in München. Erdgas sei an der Tankstelle gegenwärtig rund 30 Prozent günstiger als Diesel und rund 50 Prozent billiger als Benzin. Außerdem sei die Antriebstechnik ausgereift und bei immer mehr Autoherstellern ab Werk erhältlich. Die Modellpalette reicht von Kleinwagen über Vans bis hin zu Fahrzeugen der Oberklasse.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versicherung muss nach Unfall gemäß Gutachten erstatten
In einem Unfallgutachten wird der Schadensumfang aufgelistet und die Schadenshöhe beziffert. Für die Kosten muss dann die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers …
Versicherung muss nach Unfall gemäß Gutachten erstatten
Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen
Seit 2011 hat Donald Schulz mindestens zehn Strafzettel bekommen. Die Polizei musste jeden davon wieder zurücknehmen. Der Grund dafür ist kurios.
Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Autoscheiben tönen, bietet mehrere Vorteile: Schutz vor Sonne und ungewollte Einblicke sowie weniger Hitze. Allerdings gilt es beim Tönen einiges zu beachten.
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen
Ob für Autos, Fahrräder oder Drohnen - elektrische Antriebe sind auf dem Vormarsch. Wichtige Forschungsbeiträge dazu kommen aus Bad Neustadt - Bayerns erster Modellstadt …
Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen

Kommentare