+
73 Prozent aller Unfallopfer im Straßenverkehr sind Männer.

Appell an Männer: Runter vom Gas! 

Berlin - PS und ein mächtiger Wumms - das brauchen viele hinterm Steuer. Doch die Leidenschaft für Geschwindigkeit ist ziemlich gefährlich, vor allem für Männer, wie aktuelle Unfallzahlen zeigen.

73 Prozent aller Unfallopfer im Straßenverkehr sind Männer. Sie sind öfter an Alkohol- und Geschwindigkeitsdelikten beteiligt und häufiger Unfallverursacher.

Darauf hat die Deutsche Verkehrswacht am Donnerstag in Berlin hingewiesen und an das “vermeintlich starke Geschlecht“ appelliert, seine Fahrweise selbstkritisch zu überprüfen.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

“Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Partnerin oder Ihrer Kinder. Wie würden Sie reagieren, wenn Ihre Frau mit 200 Stundenkilometern auf der Autobahn unterwegs ist?“, fragte Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht. Ein souveräner Autofahrer zeichne sich nicht durch einen möglichst schnellen Fahrstil aus, sondern Gelassenheit.

dpa

Schockplakate an den Autobahnen

"Runter vom Gas"- das sind die neuen Warnplakate

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Dass ein Falschparker mal einen frechen Zettel an der Scheibe findet, ist schon fast normal. Aber was einer Britin nun passiert ist, ist nicht zu glauben.
Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Sommerliche Temperaturen mitten im Frühling. Da kann es im Auto schnell mal ungemütlich werden, im Ernstfall sogar gefährlich. Darum sollten Sie diese Tipps beachten.
Das sollten Sie als Autofahrer bei großer Hitze beachten
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Nur kurz in den Laden und etwas kaufen. Das wollte ein Mann in Offenburg. Als er zu seinem Auto zurückkommt, findet er einen Strafzettel an der Scheibe.
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.
Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Kommentare