+
Aquaplaning-Risiko gibt es zu jeder Jahreszeit: Regen verwandelt die Straßen dann oft in gefährliche Rutschpisten.

Unterschätztes Risiko

Aquaplaning! So fahren Sie sicher

Starker Regen kann für Autofahrer besonders tückisch sein. Fließt das Wasser zu langsam ab, droht Aquaplaning. Hier die wichtigsten Tipps, damit Sie sicher in der Spur bleiben.

Verlieren die Reifen auf regennasser Fahrbahn den direkten Kontakt zur Straße und gleiten auf einem Wasserfilm, kommt es zum so genannten „Aquaplaning“. Das Auto fängt an "aufzuschwimmen" und lässt sich nicht mehr kontrollieren. 

Wann ein Auto aufschwimmt, hängt von drei Faktoren ab: Wasserhöhe auf der Fahrbahn, Tempo des Autos und Reifen.

Angepasste Fahrweise und ein größerer Sicherheitsabstand zum Vordermann sind deswegen bei Regen besonders wichtig.

So vermeiden Sie die Gefahr Aquaplaning

  • Geschwindigkeit reduzieren; je höher die Geschwindigkeit, desto schlechter können die Reifen das Wasser verdrängen
  • Profiltiefe der Reifen regelmäßig überprüfen; ab 4 Millimeter Profiltiefe nimmt die Haftung bei nasser Fahrbahn ab
  • Reifendruck regelmäßig überprüfen, zu geringer Reifendruck erhöht die Aquaplaninggefahr
  • Bei Spurrillen auf der Fahrbahn leicht seitlich versetzt fahren
  • Auf Gischt vorausfahrender Autos achten 
  • Hinweise auf das Aufschwimmen der Räder: Bei frontgetrieben Fahrzeugen ohne Schlupfkontrolle schwankt die Drehzahl bei Erreichen der Aufschwimmgeschwindigkeit. Bei Fahrzeugen mit Schlupfkontrolle (ESP) Fahrzeugreaktionen und Kontrollleuchte beachten
  • Besonders bei heckgetriebenen Fahrzeugen ist das Aufschwimmen der Vorderräder schwer zu erkennen. Deswegen die Lenkeigenschaften besonders überwachen.

Wenn das Auto schwimmt

Wenn die Räder aufsschwimmen, nicht lenken, nicht bremsen, Motor auskuppeln

So entsteht ein Schlagloch

So entsteht ein Schlagloch

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen

Kommentare