1 von 15
Aston Martin V12 Vantage Roadster: Der Roadster mit 517 PS fährt über Tempo 300.
2 von 15
Aus dem Stand sprintet der Vantage in 4,5 Sekunden auf 100 km/h.
3 von 15
Spitze fährt der Aston Martin V12 Vantage Roadster 306 km/h. Mit dieser Perfomance gehört der Wagen zu den schnellsten offenen Astons der knapp 100-jährigen Markenhistorie.
4 von 15
V12-spezifischen Heckspoiler sorgt für mehr Antrieb auf der Hinterachse.
5 von 15
Viel Karbon steckt in der Karosserie.
6 von 15
Im Cockpit verfügt der V12 Vantage Roadster über einen Fahrdynamik-Schalter.
7 von 15
Wie auch beim Coupé kann der Fahrer die Motor-Modus "Sport"-Taste wählen.
8 von 15
Feiner Motorsound für den täglichen Bedarf bietet dagegen der "Normal"-Modus.

Am Limit: Aston Martin V12 Vantage Roadster

Aston Martin V12 Vantage Roadster: Der Roadster mit 517 PS fährt über Tempo 300.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare