+
Auf dem Pariser Autosalon (2.-17.10.2010) präsentiert der legendäre britische Hersteller nun seinen ersten Supersportwagen. Der Elite leistet 620 PS und soll in 3,5 bis 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen.

Atemberaubend: Lotus Elite mit 620 PS 

Auf dem Pariser Autosalon (2.-17.10.2010) präsentiert Lotus nun seinen ersten Supersportwagen: Den Lotus Elite. Der britische Hersteller ist stolz auf seinen 2+2 Sitzer.  

Lotus Elite

Bist jetzt ist Lotus für kleine und leichte Sportwagen bekannt. Mit dem Lotus Elite möchte der britische Autobauer neue Maßstäbe setzen.

Der 2+2 Sitzer ist 4,60 Meter lang, 1,90 Meter breit und 1,32 Meter hoch. Ein V8 5,0 Liter Motor ist das Herzstück des Prachtstücks. Der Elite leistet 620 PS und soll in 3,5 bis 3,7 Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigen. Spitze fährt das Designerstück 315 km/h.

Lotus Elite

Beim neuen Lotus Elite ist Geduld gefragt. Das neue Design-Wunder ist erst im Frühjahr 2014 zu haben. Derzeit bieten die Briten den Lotus Elite für 115 000 Pfund (ca. 137 000 Euro) an. Auch eine Hybridversion soll es dann geben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare