Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
1 von 10
Audi 100 2.5. TDI: 1989 feierte das TDI-Modell von Audi mit 120 PS auf der IAA in Frankfurt Premiere. Das ist nun 25 Jahre her.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
2 von 10
Satte Kraft - geringer Verbrauch: Audi 100 2.5. TDI mit 120 PS Leistung und 265 Nm Drehmoment.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
3 von 10
Die Entwicklung des TDI begann bei Audi Mitte der 1970er Jahre. Der Druck der damaligen Ölkrise war groß. Sparsamere neue Motoren mussten her.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
4 von 10
Audi 100 2.5. TDI schaffte mit 120 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Im Schnitt verbrauchte der Audi 100 nach der damaligen Norm jedoch nur 5,7 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
5 von 10
Der Dieselmotor im Audi 100 2.5. TDI.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
6 von 10
Das Cockpit im Audi 100 2.5. TDI.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
7 von 10
25 Jahre nach der Erfindung des TDI geht Audi also den nächsten großen Schritt mit einem elektrischen Biturbo. Hohes Drehmoment auch bei niedrigen Touren. Der modifizierte V6-Biturbo im Audi RS 5 TDI concept leistet 385 PS, sein maximales Drehmoment beträgt 750 Nm von 1.250 bis 2.000 Umdrehungen pro Minute.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
8 von 10
Audi 100 2.5. TDI und Audi RS 5 TDI concept.

25 Jahre

Der erste Audi Turbodiesel: Audi 100 TDI

  • schließen

Im Herbst 1989 präsentierte Audi auf der IAA in Frankfurt den Audi 100 mit einem 2.5 TDI an Bord – ein Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung.

Die Entwicklung des TDI begann bei Audi Mitte der 1970er Jahre. Der Druck der damaligen Ölkrise war groß. Sparsamere neue Motoren mussten her. 1989 feierte das TDI-Modell von Audi mit 120 PS auf der IAA in Frankfurt Premiere. Das ist nun 25 Jahre her.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets
Das Cabrio steht für ein Lebensgefühl - für viele ist es der Traum von Freiheit. Damit Sie ein bisschen träumen können, haben wir hier die schönsten Cabrio …
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße
Viele Autos verschwinden schnell von der Bildfläche, andere erreichen Legendenstatus oder prägen ganze Jahrzehnte. Klicken Sie sich durch die Auto-Klassiker.   
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße
Ford GT: Tage des Donners
Die größten Pick-Ups, langweiligsten Limousinen und dicksten V8-Motoren - der amerikanische Automarkt bietet viele Superlative. Mit dem neuen Ford GT kommt ein weiterer …
Ford GT: Tage des Donners
So gelingen längere Motorradtouren
Sommerzeit, Urlaubszeit! Auch die Saison für längere Motorradfahrten hat begonnen. Damit Touren zum perfekten Erlebnis wird, müssen Biker jedoch die richtige Maschine …
So gelingen längere Motorradtouren

Kommentare