Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
1 von 10
Audi 100 2.5. TDI: 1989 feierte das TDI-Modell von Audi mit 120 PS auf der IAA in Frankfurt Premiere. Das ist nun 25 Jahre her.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
2 von 10
Satte Kraft - geringer Verbrauch: Audi 100 2.5. TDI mit 120 PS Leistung und 265 Nm Drehmoment.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
3 von 10
Die Entwicklung des TDI begann bei Audi Mitte der 1970er Jahre. Der Druck der damaligen Ölkrise war groß. Sparsamere neue Motoren mussten her.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
4 von 10
Audi 100 2.5. TDI schaffte mit 120 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Im Schnitt verbrauchte der Audi 100 nach der damaligen Norm jedoch nur 5,7 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
5 von 10
Der Dieselmotor im Audi 100 2.5. TDI.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
6 von 10
Das Cockpit im Audi 100 2.5. TDI.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
7 von 10
25 Jahre nach der Erfindung des TDI geht Audi also den nächsten großen Schritt mit einem elektrischen Biturbo. Hohes Drehmoment auch bei niedrigen Touren. Der modifizierte V6-Biturbo im Audi RS 5 TDI concept leistet 385 PS, sein maximales Drehmoment beträgt 750 Nm von 1.250 bis 2.000 Umdrehungen pro Minute.
Audi 100 2.5. TDI: Das Serienmodell hat einen Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung an Bord.
8 von 10
Audi 100 2.5. TDI und Audi RS 5 TDI concept.

25 Jahre

Der erste Audi Turbodiesel: Audi 100 TDI

  • schließen

Im Herbst 1989 präsentierte Audi auf der IAA in Frankfurt den Audi 100 mit einem 2.5 TDI an Bord – ein Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und vollelektronischer Regelung.

Die Entwicklung des TDI begann bei Audi Mitte der 1970er Jahre. Der Druck der damaligen Ölkrise war groß. Sparsamere neue Motoren mussten her. 1989 feierte das TDI-Modell von Audi mit 120 PS auf der IAA in Frankfurt Premiere. Das ist nun 25 Jahre her.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt
Vorne weiß und hinten rot? Von wegen! Bei der Beleuchtung treibt es die Fahrradbranche mittlerweile ganz schön bunt. Verschiedene Start-ups haben ebenso kreative wie …
Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway

Kommentare